Rubrik auswählen
Koblenz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht Polizei Bendorf, 25.11.2022

Bendorf (ots) -

Bei Zusammenstoß 3 Personen verletzt Bendorf: Am heutigen Nachmittag, gegen 17:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem 3 Personen leicht verletzt wurden. Eine 76-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw, die B 42 in Richtung Koblenz, diese musste auf Grund des Verkehrs abbremsen, ein nachfolgender 40-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der 40-jährige Fahrer und seine beiden Mitfahrerinnen (29 / 35 Jahre alt) leicht verletzt. Diese wurden nach einer Erstversorgung vor Ort in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der verursachte Sachschaden wird auf einen unteren 5-stelligen Bereich beziffert. Während der Unfallaufnahme und der Bergung, der beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw, war die B 42 in Richtung Koblenz zunächst für ca. 1 Stunde voll gesperrt, danach für ca. ½ Stunde teilweise. Hierdurch kam es zu einer Staubildung. Im Einsatz waren 2 Rettungswagen, die Feuerwehr Bendorf, die Straßenmeisterei Neuwied, sowie die Polizei Bendorf.

Rückfragen bitte an:

Nachfragen für Presseorgane: Polizeiinspektion Bendorf PHK Sinzig Telefon: 02622/94020 pibendorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Koblenz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Koblenz