Polizeimeldungen aus Köln

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Corsa-Fahrer nach mutmaßlichem Drogenkonsum ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs - Anzeige

    methaphum / Adobe Stock

    Köln (ots) - Die Polizei Köln hat in der Nacht auf Sonntag (21. April) gegen 1.50 Uhr auf der Düsseldorfer Straße in Mülheim einen 49 Jahre alten Opel-Fahrer gestoppt und kontrolliert - Ende vom Lied: Blutprobe und umfangreiches Verkehrsstrafverfahren. Auffallend langsam und in Schlangenlinien sowie mit durchgängig eingeschaltetem Warnblinklicht war der Mann am Steuer des silberfarbenen Corsa auf dem rechten von drei Fahrstreifen in Richtung Mülheim unterwegs gewesen. Auf Höhe des Autobahnzubringers Mülh...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach mutmaßlicher versuchter Freiheitsentziehung

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einer mutmaßlich versuchten Freiheitsentziehung am frühen Samstagmorgen (20. April) im Stadtteil Ehrenfeld, sucht die Polizei Köln dringend Zeugen. Die Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch völlig unklar. Eine 23 Jahre alte Frau war eigenen Aussagen zufolge gegen 5 Uhr zu Fuß von einem Schnellimbiss im Bereich Ehrenfeldgürtel Ecke Venloer Straße auf ihrem Heimweg in die Leyendecker Straße. In Höhe der Marienstraße soll ein weißer Kastenwagen neben ihr angehalten haben und ein Mann...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Unfallflucht auf Bundesautobahn 4

    bilanol / Adobe Stock

    Köln (ots) - Die Polizei Köln sucht nach dem Fahrer einer mutmaßlich weißen Limousine, der am 20. April (Freitag) auf der Bundesautobahn 4 im Autobahnkreuz Köln-West an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen sein soll. Zeugenaussagen zufolge war der gesuchte Wagen gegen 19 Uhr vom Überholstreifen auf den rechten Fahrstreifen gewechselt. Dabei soll es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem grauen Opel Corsa (36) gekommen sein. Der 36-jährige Fahrer des Opels wich der Limousine aus und kollidierte mit ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stellen Verdächtigen nach Einbruch in Handwerkerfahrzeug

    Rawf8 / Adobe Stock

    Köln (ots) - Streifenpolizisten haben dank eines aufmerksamen Anwohners (43) Montagnacht (22. April) einen mutmaßlichen Autoknacker (33) in Köln-Raderthal in seinem Ford gestoppt. Im Kofferraum des 33-Jährigen fanden die Einsatzkräfte einen zuvor entwendeten Werkzeugkoffer. Der Zeuge hatte gegen 3.10 Uhr drei Männer auf der Brühler Landstraße beobachtet, die sich zunächst an der Heckklappe eines am Straßenrand abgestellten Citröen Belingo zu schaffen machten und aus dem Kofferraum ein Werkzeugkoffer hera...

    Komplette Meldung lesen
  • Lkw-Fahrer bei Auffahrunfall tödlich verletzt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Köln (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 4 kurz vor dem Autobahnkreuz Köln-West ist am Freitagnachmittag (19. April) der noch nicht identifizierte Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Nach aktuellem Ermittlungsstand ist der Mann, der gegen 16 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln unterwegs war, an einem Stauende auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Fahrer konnte durch Rettungskräfte nur noch tot geborgen werden. Die Autobahn ist derzeit in Fahrtrichtu...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwertransporter bei Königsforst gestoppt - Mobilheime nicht ausreichend gesichert

    2

    Köln (ots) - Polizisten der Autobahnwache Bensberg haben am Donnerstagmittag (18. April) einen falsch beladenen Schwertransporter auf der Bundesautobahn 3 bei Königsforst gestoppt und aus dem Verkehr gezogen. Gleich mehrere Autofahrer hatten gegen 13.15 Uhr das in Rumänien zugelassene Lkw-Gespann auf der A3 in Richtung Frankfurt bemerkt, als der mit zwei Mobilheimen beladene Auflieger zwischen den Fahrstreifen von links nach rechts schlingerte. Zudem sollte die transportierte Ladung deutlich über den An...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Einfamilienhaus in Köln-Grengel - Mutmaßliches Fluchtauto ausgebrannt

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Hegelstraße im Stadtteil Köln-Grengel sucht die Kriminalpolizei dringend Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen mutmaßlich mehrere Einbrecher zwischen Dienstag (16. April) und Donnerstagnachmittag (18. April) über eine aufgehebelte Terrassentür in das Haus eingedrungen sein und einen Tresor mit Schmuck und Bargeld erbeutetet haben. Am späten Donnerstagabend alarmierte dann gegen 23.20 Uhr ein Spaziergänger die Polizei, als er auf dem Höhe...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brechen in Optikergeschäft in Köln-Lindenthal ein - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Einbruch in einen Optikerladen auf der Dürener Straße im Stadtteil Lindenthal in der Nacht zu Donnerstag (18. April) sucht die Polizei dringend Zeugen. Nach aktuellen Erkenntnissen haben Unbekannte zwischen Mittwochabend 18.30 Uhr und Donnerstagmorgen 9 Uhr eine Fensterscheibe eines rückwärtigen Raumes, der von der Theresienstraße aus erreichbar ist, beschädigt und mehrere hochwertige Brillen gestohlen. Das Kriminalkommissariat 71 nimmt Hinweise zum Tatgeschehen oder den Verdächt...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll: Schwerpunktkontrollen in Kiosken, Tankstellenshops und Getränkemärkten / Illegale Beschäftigung, Schwarzarbeit, Mindestlohnverstöße und Sozialleistungsmissbrauch aufgedeckt

    Symbolbild Prüfung Finanzkontrolle Schwarzarbeit

    Köln (ots) - Am 18.04.2024 kontrollierte der Kölner Zoll über den ganzen Tag im kompletten Hauptzollamtsbezirk gezielt Kioske, Tankstellenshops und Getränkemärkte. Rund 80 Einsatzkräfte überprüften 107 Geschäfte und befragten 208 angetroffene Beschäftigte. Überprüft wurden: - Im Kölner Raum: 29 Geschäfte und 64 Personen - in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis (Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Hennef, Königswinter, Troisdorf und Siegburg): 31 Geschäfte und 57 Personen - im Rheinisch-Bergischen Kreis ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gestohlene Fahrräder dank Ortung via GPS-Tracker sichergestellt

    Köln (ots) - Dank der Ortung mittels GPS-Tracker stellten Polizisten am Mittwoch (17. April) in der Kölner Innenstadt zwei gestohlene Fahrräder sicher. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein Kölner sein in der Nacht zu Dienstag (16. April) aus einem abgeschlossenen Innenhof in der Altstadt gestohlenes Fahrrad geortet und die Polizei alarmiert. Polizisten durchsuchten daraufhin am Mittwoch nach staatsanwaltschaftlicher Anordnung eine Wohnung sowie einen Anbau eines Mehrfamilienhauses auf der Hamburger Str...

    Komplette Meldung lesen
  • Zigarettenautomat in Vingst gesprengt - Zeugensuche

    pb press / Adobe Stock

    Köln (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag (18. April) einen Zigarettenautomaten auf der Sigrid-Undset-Straße in Köln-Vingst gesprengt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 1.50 Uhr meldete ein Anwohner die Explosion in Höhe der Hausnummer 12. Er habe unmittelbar danach eine große Staubwolke und zwei dunkel gekleidete Männer an dem Automaten gesehen. Auf seine Ansprachen hin seien sie weggerannt. Beide sollen etwa 1,70 Meter groß und schlank gewesen sein. Einer der Gesuchten soll ein Fahrrad dab...

    Komplette Meldung lesen
  • Oldtimer gestohlen - Fahndung nach ehemaligem Feuerwehrfahrzeug

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Köln (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (17. April) haben Unbekannte ein historisches, ehemaliges Feuerwehrfahrzeug im Stadtteil Ehrenfeld entwendet. Der Besitzer hatte den auffälligen Wagen, einen roten Mercedes-Benz Lastwagen Baujahr 1988, nach eigenen Angaben am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Helmholtzstraße zwischen Hospeltstraße und Am Kölner Brett geparkt und abgeschlossen. Am nächsten Morgen gegen 8 Uhr war der Laster verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise und fragt: Wer hat den roten L...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Raub einer Handtasche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Am Dienstagvormittag (16. März) hat ein Unbekannter in der Kölner Innenstadt in der Nähe des Hauptbahnhofs einer Seniorin (88) deren Handtasche geraubt. Die Polizei fahndet nach dem etwa 1,60 bis 1,70 Meter großen Verdächtigen und sucht Zeugen, die das Tatgeschehen gegen 9.30 Uhr im Bereich der Einmündung "Am Salzmagazin"/Ursulaplatz beobachtet haben oder Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort des flüchtigen Mannes machen können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Ruf...

    Komplette Meldung lesen
  • EC-Karte gestohlen und betrügerisch eingesetzt - Öffentlichkeitsfahndung

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Köln (ots) - Mit einem Foto aus der Überwachungskamera eines Bekleidungsgeschäfts in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) von Montag (25.09.2023) fahndet die Kripo Köln nach einem mutmaßlichen Dieb und EC-Karten-Betrüger. Der Gesuchte soll seinerzeit in dem Modeladen an der Europaallee Bargeld aus einer Kasse sowie die Geldbörse eines Angestellten (35) mit dessen Debitkarte aus einem Nebenraum gestohlen haben. Gegen 16 Uhr habe der Verdächtige mit dieser Karte in einem Lebensmittelgeschäft an der Rösrather Straße i...

    Komplette Meldung lesen
  • Obdachlose Kölnerin mit Schlagstock schwer verletzt - Öffentlichkeitsfahndung nach unbekannter Zeugin - Raub-Ermittler der Kripo Köln bei "Aktenzeichen XY"

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nachtrag zu den Pressemeldungen Ziffer 5 vom 29.08.2022 und Ziffer 5 vom 25.10.2022 Die Polizei Köln fahndet weiterhin mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach zwei unbekannten Männern, die in der Nacht auf Montag, den 29.08.2022 gegen 1.50 Uhr in Longerich eine 46-jährige Frau überfallen, schwer verletzt und beraubt haben sollen. Ebenfalls auf Grundlage eines richterlichen Beschlusses suchen die Ermittler nun mit zusätzlichen Fotos nach einer bislang unbekannten Zeugin. Diese soll bereit...

    Komplette Meldung lesen
  • 77-jähriger Fahrradfahrer nach Sturz in Köln-Deutz schwer verletzt - Zeugensuche

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem schweren Sturz eines 77 Jahre alten Fahrradfahrers am vergangenen Freitagnachmittag (12. April) auf dem Alten Mühlenweg im Stadtteil Deutz, sucht die Polizei Köln dringend Zeugen. Der Kölner erlitt schwere Verletzungen und wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus gebracht. Die Umstände des Sturzes sind bislang unklar. Eine Passantin hatte den Mann gegen 14.45 Uhr in Höhe der Hausnummer 57 bewusstlos mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg liegend gefunden und den Notruf gewä...

    Komplette Meldung lesen
  • Monitor- und Luxusschuh-Diebstahl durch Scheinkäufe aufgeklärt

    Köln (ots) - Durch Eigeninitiative und Alarmierung der Polizei im richtigen Moment, haben zwei bestohlene Kölner (29, 32) einen Computerbildschirm und hochpreisige Luxusschuhe wiedererlangt und die beiden Hehler (25, 43) überführt. Die Sachverhalte in Kürze: Gestohlene Computerbildschirme Am Samstagnachmittag (13. April) hat ein 29 Jahre alter Kölner seine Computerbildschirme, die bei einem Kellereinbruch Anfang April entwendet worden waren, in einem Online-Marktplatz wiedererkannt und Polizisten an de...

    Komplette Meldung lesen
  • Verbotenes Rennen dreier Motorradfahrer in der Kölner Innenstadt beendet - Führerscheine und Motorräder beschlagnahmt

    U J. Alexander / Adobe Stock

    Köln (ots) - In der Nacht zu Samstag (13. April) haben Polizisten ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen von der Kölner Altstadt in die Innenstadt beendet und zwei Motorräder sowie die Führerscheine der 26 und 28 Jahre alten Fahrer beschlagnahmt. Die Ermittlungen zu einem dritten beteiligten Motorradfahrer dauern an. Hierzu werten Ermittler auch Bilder der polizeilichen Videobeobachtung aus, die das illegale Rennen teilweise dokumentiert haben. Die drei Motorräder kamen den Polizisten mit auffallend hoher Ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebe gefasst - Hochwertige Werkzeuge und mutmaßliches Tatfahrzeug beschlagnahmt

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Köln (ots) - Dank aufmerksamer Zeugen (66w, 28m), haben Polizisten am Freitagnachmittag (12. April) in der Kölner Innenstadt drei polizeibekannte Autoknacker (33, 33, 30) gefasst, hochwertiges Werkzeug sowie das mutmaßliche Tatfahrzeug beschlagnahmt. Die Männer stehen im Verdacht in Zollstock ein Handwerkerfahrzug aufgebrochen und ausgeräumt zu haben. Die 66 Jahre alte Kölnerin hatte die Tatverdächtigen gegen 13.40 Uhr auf der Kierberger Straße beobachtet, als diese sich an einem Transporter zu schaffen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Bochum - Durchsuchungsmaßnahmen nach Straftaten im Zusammenhang mit einer Bundesligabegegnung

    Köln (ots) - Am 11. November 2023 fand eine Bundesligabegegnung zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln statt. Dort kam es in der Vorspielphase zu erheblichen Ausschreitungen und Übergriffen auf Ordner sowie Einsatzkräfte der Polizei durch Anhänger des 1. FC Köln. Das Polizeipräsidium Bochum hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Bochum hierzu eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Am Donnerstag, 11. April 2024, haben Kriminalbeamtinnen und -beamte des Polizeipräsidiums Köln sowie des Polizeipräs...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor
Das aktuelle Wetter in Köln
Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
1°/10°
Regenwahrsch.
30%