Polizeimeldungen aus Köln

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Bilanz Karneval 2024 - Kriminalitätslage

    Köln (ots) - Nachtrag zu den Pressemitteilungen vom 29. Januar Ziffer 1, 5. Februar Ziffer 5, 8. Februar Ziffer 5 und 9. Februar Ziffer 2 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5701884 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5707688 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5710451 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5711086 Nachfolgend veröffentlicht die Polizei Köln die bislang für den Zeitraum Weiberfastnacht (8. Februar), 6 Uhr bis Aschermittwoch (14. Februar), 6 Uh...

    Komplette Meldung lesen
  • Mitarbeiter der polizeilichen Videobeobachtung erkennt mutmaßlichen Dieb wieder - Festnahme: Ermittler werfen dem Tatverdächtigen mehrere Taten vor

    New Africa / Adobe Stock

    Köln (ots) - Dank der polizeilichen Videobeobachtung am Neumarkt und in Kalk hat die Polizei Köln einen mutmaßlichen Dieb (18) am Montagabend (19. Februar) in Köln-Kalk festgenommen. Der 18-Jährige soll gegen 19.10 Uhr einen abgestellten privaten E-Scooter eines Kölners (25) am Neumarkt gestohlen haben. Ein Mitarbeiter der Videoleitstelle erkannte den Tatverdächtigen gegen 19.50 Uhr im Bereich der Kalk-Mülheimer-Straße wieder und lotste Einsatzkräfte zu einem Kiosk, in dem er sich aufgehalten hatte. In ...

    Komplette Meldung lesen
  • 30-Jähriger erleidet Stichverletzungen - Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen - Zeugensuche

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt Am Sonntagabend (18. Februar) hat ein 30 Jahre alter Mann im Leverkusener Stadtteil Schlebusch mehrere lebensgefährliche Stichverletzungen am Oberkörper erlitten. Der Mann wird derzeit intensivmedizinisch versorgt. Die Ermittler haben im Krankenhaus zwei Tatverdächtige (39,55) vorläufig festgenommen. Einer von ihnen befand sich ebenfalls mit einer Verletzung dort. Die aus dem familiären Umfeld des 30-Jahrigen stammenden Männer stehen im Verd...

    Komplette Meldung lesen
  • Porsche fährt mit 120 km/h ins "Niehler Ei" - Unfall

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Köln (ots) - Ein 28 Jahre alter Fahrer eines Porsche Panamera hat am Sonntagmorgen (18. Februar) am Kreisverkehr "Niehler Ei" eine Leitplanke durchbrochen. Er und seine beiden Mitfahrenden (m19, w22) blieben trotz ihrer Fahrt ins abschüssige Gelände unverletzt. Nach eigenen Angaben war der Porsche-Fahrer zuvor mit etwa 120 km/h anstelle der erlaubten 30 km/h in den Kreisverkehr eingefahren. Eingesetzte Polizisten stellten vor Ort Alkoholgeruch bei dem 28-Jährigen fest. Ein Atemalkoholtest ergab kurz darau...

    Komplette Meldung lesen
  • Geldautomatensprengung in Bergheim - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einer Geldautomatensprengung am frühen Montagmorgen (19. Februar) auf der Bethlehemer Straße in Bergheim sucht die Polizei Köln nach mutmaßlich zwei dunkel gekleideten Männern, die mit einem Kleinwagen in Richtung Paffendorf geflüchtet sein sollen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die Unbekannten gegen 3 Uhr den Geldautomaten der Bankfiliale gesprengt haben. Laut Zeugen waren die Männer zum Tatzeitpunkt mit Stirnlampen ausgerüstet. Die Ermittlungen bezüglich der möglichen Beute und d...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme nach Angriff auf 23-Jährige in Köln-Ehrenfeld

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 17. Februar Ziffer 1 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5716249 Die Polizei Köln hat den 29 Jahre alten Tatverdächtigen am Samstagabend (17. Februar) gegen 18 Uhr in Mülheim an der Ruhr festgenommen. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Ermittlungen der Kriminalfahnder einer Mordkommission führten zum Aufenthaltsort des ehemaligen Lebensgefährten. Die 23-jährige Kölnerin befindet sich weiterhin in ärztlicher Behandlung. Die Polizei Kö...

    Komplette Meldung lesen
  • Großdemonstration in der Kölner Innenstadt - überwiegend auflagenkonform

    Photocreatief / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 1 vom 15. Februar https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5714688 Am heutigen Samstag (17. Februar) war die Polizei Köln mit mehreren hundert Einsatzkräften zum Schutz der angemeldeten Versammlung "Freiheit für A. Öcalan" im Einsatz. Die Versammlung mit mehreren tausend Teilnehmern verlief überwiegend störungsfrei. Zu Beginn der Versammlung soll ein Pressevertreter von einem Teilnehmer bedroht worden sein. Die Polizisten ermitteln außerdem wegen der V...

    Komplette Meldung lesen
  • 23-Jährige erleidet Stichverletzungen - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt Am Freitagabend (16. Februar) hat eine 23-jährige Kölnerin auf dem Maarweg im Stadtteil Ehrenfeld mehrere Stichverletzungen am Oberkörper und im Gesicht erlitten. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Nach aktuellen Erkenntnissen soll der ehemalige Lebensgefährte (29) der jungen Frau gegen 22:25 Uhr aus einem gegenüber eines Supermarkts auf der Widdersdorfer Straße geparkten grauen Opel Corsa ausgestiegen sein, die...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrradfahrer (73) stürzt nach Ausweichmanöver - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer (73) an der Kreuzung Aachener Straße /Maarweg in Braunsfeld am Karnevalssonntag (11. Februar) sucht die Polizei nach dem Fahrer eines weißen Reisebusses. Ersten Ermittlungen zufolge war der Reisebus gegen 21 Uhr von der Aachener Straße nach rechts in den Maarweg abgebogen. Dabei soll der parallel fahrende Senior (73) dem Bus auf der Kreuzung ausgewichen und ins Strauchen geraten sein. Anschließend prallte der Mann gegen ein Verkehrszeichen, stür...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Raub auf Supermarkt in Köln-Deutz - Öffentlichkeitsfahndung

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Überfall auf einen Supermarkt im Stadtteil Deutz am 3. Juni 2023 (Samstag) fahndet die Polizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Unbekannte gegen 21.10 Uhr an der Warenannahme des Marktes auf der Deutzer Freiheit Ecke Neuhöfferstraße geklingelt und sich unter der Legende, Mitarbeiter der Tafel zu sein, Zutritt. Im Kühlraum bedrohte er einen Angestellten (21) mit einem Messer und forderte die Herausgab...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Köln (ots) - Die 16-jährige Michelle K. wird seit Ende Januar zum wiederholten Male vermisst. Möglicherweise hält sie sich im Großraum Leverkusen auf. Sie ist 154cm groß, schlank, trägt eine Brille und hat braune Haare. Ein Foto der Jugendlichen wurde auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW veröffentlicht. https://polizei.nrw/fahndung/127546 Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort nimmt jede Polizeidienststelle unter der 110 entgegen oder die Polizei Gütersloh. Die Telefonnummer der Vermittlung lautet 05241 86...

    Komplette Meldung lesen
  • Goldketten vom Hals gerissen - Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Goldkettenraub haben Streifenbeamte am späten Donnerstagabend (15. Februar) in Köln-Sülz einen Verdächtigen (30) vorläufig festgenommen und in einer Wohnung nahe dem Tatort weiteres mutmaßliches Diebesgut gefunden. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen gegen 21.10 Uhr einer 74 Jahre alten Passantin auf der Sülzburgstraße Goldketten vom Hals gerissen zu haben. Die 74-Jährige erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen. Zeugen hatten den Flüchtigen in einen Innenhof und dann in ein Wohn...

    Komplette Meldung lesen
  • Kölner Zoll findet in LKW 27.000 unversteuerte E-Zigaretten und in Kölner Kiosk mehr als 120 Liter unversteuerte E-Liquids / Rund 132.000 Euro Steuerschaden - noch vor Ort Strafverfahren eingeleitet

    sichergestellte LKW-Ladung mit 27.000 unversteuerten E-Zigaretten

    Köln (ots) - 27.000 unversteuerte E-Zigaretten und mehr als 120 Liter unversteuerte E-Liquids hat der Kölner Zoll vor wenigen Wochen sichergestellt. "Die E-Zigaretten waren in einem bulgarischen LKW auf dem Weg aus den Niederlanden in den Großraum Nürnberg. Auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt, zog ihn eine Zollstreife aus dem fließenden Verkehr und fand verteilt auf 135 Kartons die 27.000 E-Zigaretten gefüllt mit Liquid, allesamt ohne Steuerbanderole. Der Steuerschaden liegt bei 108.000 Euro. Gegen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kleinwagen überschlägt sich auf A 44 bei Alsdorf - Fahrer schwer verletzt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Köln (ots) - Am Donnerstagnachmittag (15. Februar) hat ein 22 Jahre alter Ford-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 44 hinter der Anschlussstelle Alsdorf schwere Verletzungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen soll der junge Mann aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Ford KA verloren haben, nach rechts in ein auf dem Seitenstreifen stehendes Pannenfahrzeug geschleudert und auf dem Dach liegen geblieben sein. Die 61-jährige Fahrerin des liegengebliebenen Volvos, sowie ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahmen: Seniorin entlarvt erneut Betrüger

    Köln (ots) - "Hilf mir Oma, ich hatte einen Unfall!" So oder so ähnlich rufen Betrüger SeniorInnen an und geben vor, die Tochter oder die Enkelin habe einen schweren Verkehrsunfall verursacht und käme nur gegen die Zahlung einer hohen Geldsumme frei. So auch in einem Fall in Neuehrenfeld am Mittwochnachmittag (14. Februar). Die 87-Jährige Geschädigte durchschaute die Masche jedoch, und ließ die Polizei alarmieren. Zivilfahnder nahmen nur wenig später zwei mutmaßliche Betrüger (41, 61) fest und stellten ih...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßlicher Alleinunfall auf BAB 1 - Fahrer (56) gestorben

    Africa Studio / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem mutmaßlichen Alleinunfall auf der BAB 1 am Donnerstagmorgen (15. Februar) ist der 56 Jahre alte Fahrer eines VW Kombi gestorben. Rettungskräfte brachten die 60 Jahre alte Beifahrerin vorsorglich in ein Krankenhaus. Derzeit wird der Verkehr wieder zweispurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln ist im Einsatz. Nach derzeitigem Stand befuhr der 56-Jährige gegen 10.10 Uhr die BAB 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Hinter der Anschlussstelle ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Schussabgabe am Wiener Platz - MK eingerichtet

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Nachdem ein 19-Jähriger am Mittwochnachmittag (14. Februar) auf dem Wiener Platz mutmaßlich durch einen Streifschuss leicht verletzt wurde, fahndet die Polizei Köln nach einem dunkel gekleideten Tatverdächtigen. Der Unbekannte steht im Verdacht, gegen 16.30 Uhr von hinten den 19-Jährigen, der auf den Treppenstufen vor dem Bürgerzentrum saß, angeschossen zu haben. Anschließend soll der mutmaßliche Schütze in Richtung Bahngleise/Stadtgarten ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Großdemonstration am Samstag in der Kölner Innenstadt

    Photocreatief / Adobe Stock

    Köln (ots) - Für den kommenden Samstag (17. Februar) hat eine Privatperson eine Versammlung mit Aufzug ausgehend von der Deutzer Werft durch Teile der Innenstadt mit dem Thema "Freiheit für A. Öcalan" angemeldet. Die Veranstalter planen zwischen 10 und 18 Uhr mit erwarteten 15.000 Teilnehmern über die Severinsbrücke ins Linksrheinische am Rheinufer sowie am Heumarkt vorbei und zurück über die Deutzer Brücke zum Ausgangspunkt zu gehen. Aufzugsweg im Detail: Deutzer Werft - Siegburger Straße - Troisdorfer...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Einbruch in Juweliergeschäft

    Rawf8 / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach dem Einbruch in ein Juweliergeschäft Freitagnacht (10. Februar) auf der Richmodstraße in der Innenstadt sucht die Polizei nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge sollen sich mehrere Unbekannte gegen Mitternacht über einen Nebeneingang im Treppenhaus Zutritt zum Juweliergeschäft verschafft haben. Dort schlugen sie in dem Verkaufsraum mehrere Vitrinen ein und flüchteten anschließend unerkannt mit dem erbeuteten Schmuck. Anwohner informierten die Polizei, nachdem sie verdächtige Geräusche...

    Komplette Meldung lesen
  • Jahresergebnis 2023 der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Köln

    Symbolbild Baustellenkontrolle Zoll

    Köln (ots) - Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Köln zieht für das vergangene Jahr eine positive Bilanz. Die knapp 260 Beschäftigten der FKS an den Standorten Köln, Bonn und Bergisch Gladbach, prüften im vergangenen Jahr 1.597 Arbeitgeber (2022: 1.550) und leiteten 6.359 Ermittlungsverfahren (2022: 6.022) ein. Zudem konnten 6.169 (2022: 5.299) Ermittlungsverfahren abgeschlossen werden. Prüfungen der FKS erfolgen risikoorientiert und immer ganzheitlich. Geprüft wird grundsätzlich...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor

Köln

Stadt in Nordrhein-Westfalen

  • Einwohner: 1.046.680
  • Fläche: 405.02 km²
  • Postleitzahl: 50667
  • Kennzeichen: K
  • Vorwahlen: 02203, 02236, 02234, 02233, 02232, 0221
  • Höhe ü. NN: 53 m
  • Information: Stadtplan Köln

Das aktuelle Wetter in Köln

Aktuell
10°
Temperatur
5°/14°
Regenwahrsch.
80%