Rubrik auswählen
 Köln
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte schlagen 38-jährigen Kölner nieder - Zeugensuche

Köln (ots) - Die Polizei Köln sucht derzeit nach zwei etwa 25 bis 30 Jahre alten Männern von dünner Statur und dunklem Teint. Sie stehen im Verdacht, am späten Donnerstagabend (15. Juli) in Köln-Porz einen 38 Jahre alten Kölner niedergeschlagen zu haben. Die beiden Unbekannten sollen gegen 23 Uhr mit einem auffälligen Mercedes in metallic-bronze auf der Rathausstraße unterwegs gewesen sein. Im Wendehammer der Straße soll der Fahrer rückwärts gesetzt und den Fußgänger beinahe angefahren haben. Als dieser die Männer zur Rede stellen wollte, sollen sie ausgestiegen und auf ihn eingeschlagen haben. Anschließend sollen sie mit dem Wagen in unbekannte Richtung geflüchtet sein.

Hinweise zu der Tat sowie zu dem Aufenthaltsort oder der Identität der beiden Gesuchten nimmt das Verkehrskommissariat 4 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Köln

Weitere beliebte Themen in Köln