Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizisten nehmen drei mutmaßliche Räuber fest - Zeugensuche

Photographee.eu / Adobe Stock

Köln (ots) -

Polizisten haben am Sonntagabend (16. Juni) drei Tatverdächtige (17, 22, 24) nach einem mutmaßlichen Raub in der Neustadt-Süd festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge war ein Kölner (22) gemeinsam mit seiner Begleiterin gegen 22 Uhr mit der Straßenbahn der Linie 16 unterwegs, als er mit einer aggressiven Männergruppe in Streit geraten war und diese ihn gegen eine Wand gedrückt haben soll. Als der Kölner kurz darauf an der Haltestelle Ulrepforte ausstieg, bemerkte er das fehlende Handy in seiner Jackentasche. Ein bisher unbekannter Zeuge beobachtete anschließend, wie die Männer das entwendete Handy unweit der Haltestelle hinter einem Baum versteckten. Er nahm es an sich und übergab es dem 22-Jährigen. Laut Angaben des Besitzers sollen die Tatverdächtigen dann auch den Zeugen attackiert, den 22-Jährigen erneut angegriffen und seine Kopfhörer geraubt haben. Anschließend flüchteten die Angreifer in Richtung Eifelstraße.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu dem derzeit noch flüchtigen Mann. Er soll etwa 1.70-1.80 Meter groß sein, eine dickliche Statur haben und zur Tatzeit ein weißes T-Shirt, einen Pullover sowie eine Kappe getragen haben. Zudem bitten die Ermittler den unbekannten Zeugen, der sich noch vor Eintreffen der Polizei vom Tatort entfernt hatte, Kontakt unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de mit der Polizei aufzunehmen. (ja/al)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung