Rubrik auswählen
 Köln
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

91-jähriger Pedelec-Fahrer von abbiegendem Kleinwagen erfasst - Klinik

Köln (ots) -

In Leverkusen Opladen ist ein 91 Jahre alter Pedelec-Fahrer am Mittwochnachmittag (18. Mai) auf dem parallel zur Düsseldorfer Straße verlaufenden Radweg von einem abbiegenden Dacia erfasst worden. Bei dem Sturz zog sich der Senior schwere Kopfverletzung zu.

Nach aktuellen Erkenntnissen war der 44-jährige Fahrer des Kleinwagens gegen 17.10 Uhr in Höhe der Sandstraße nach rechts auf das Gelände einer Autowerkstatt abgebogen und hatte den Vorderreifen des Pedelec mit der Beifahrerseite touchiert. (al/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Köln und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Köln