Rubrik auswählen
Köln
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gesichtsfraktur nach Schlägen und Tritten - Öffentlichkeitsfahndung mit Foto

Köln (ots) -

Mit dem Foto einer Überwachungskamera aus einem Internetcafé auf der Richard-Wagner-Straße sucht die Polizei Köln nach einem Tatverdächtigen, der am 20. April gegen 20.15 Uhr einen 32-Jährigen im Streit mehrmals ins Gesicht geschlagen und anschließend auf den am Boden Liegenden eingetreten haben soll. Der Mann erlitt bei dem Angriff mehrere Gesichtsfrakturen. Laut Zeugenaussagen rannte der Gesuchte nach dem Angriff in Richtung Aachener Weiher davon.

Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 51 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Link zum Foto: https://url.nrw/126 (ph/iv)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Köln und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Köln