Rubrik auswählen
Köln
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- Zwei Kinder bei Fahrradunfällen leicht verletzt

suriyapong / Adobe Stock

Köln (ots) -

Innerhalb von 30 Minuten sind am Donnerstagnachmittag (24. November) zwei Kinder (7,10), die in den Stadtteilen Lövenich und Bilderstöckchen mit ihren Fahrrädern unterwegs waren, leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Siebenjährigen vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Schürfwunden der zehn Jahre alten Kölnerin konnten noch an Ort und Stelle versorgt werden.

Gegen 15.15 Uhr war zunächst der Junge auf dem Gehweg der Kölner Straße ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Dabei soll er mit seinem Fahrrad gegen einen in Richtung Egelspfad fahrenden Mercedes (Fahrer: 20) gerutscht sein.

Kurz darauf erfasste ein Kleintransporter (Fahrer:42) beim Abbiegen von der Escher Straße auf den Parkplatz der Berufsschule das Rad fahrende Mädchen. Zeugenaussagen zufolge soll sie auf dem Radweg in Richtung Äußere Kanalstraße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs gewesen sein.

Um Ihre Kinder auf die Anforderungen beim Radfahren vorzubereiten, finden Sie weitere nützliche Informationen unter dem folgenden Link:

https://koeln.polizei.nrw/artikel/kinder-sicher-unterwegs-mit-dem-fahrrad-kurzfilm-mit-uebungen (nz/sf/al)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Köln und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Köln