Rubrik auswählen
Konstanz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Konstanz: Neue Brandschutzkleidung der Feuerwehr Konstanz

2022_HA_NeuePSA.jpg

Konstanz (ots) -

Seit dieser Woche sind alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Konstanz mit einer neuen Brandschutzkleidung ausgestattet. Nach längerer Zeit im Einsatz, zeigte die bisherige Einsatzkleidung deutliche Abnutzung; einige Kleidungsstücke mussten bereits ausgesondert werden, da sie keinen ausreichenden Schutz mehr boten. Für die Beschaffung der neuen Brandschutzkleidung wurde ein gemeinsamer Arbeitskreis, bestehend aus Mitgliedern der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Abteilung gebildet.

Der Arbeitskreis definierte zunächst die Anforderungen, die die neue Brandschutzkleidung erfüllen muss, sondierte den Markt und testete in Trageversuchen sowie unter realen Bedingungen die verschiedenen Modelle. Im Rahmen einer Europaweiten Ausschreibung konnte dann die Beschaffung der neuen Brandschutzkleidung mit Unterstützung der zentralen Vergabestelle der Stadt Konstanz realisiert werden. Durch die verarbeiteten Materialien besitzt die neue Brandschutzkleidung einen deutlich höheren Schutz sowie einen verbesserten Tragekomfort. Durch die zusätzlichen Taschen können weitere Ausrüstungsgegenstände wie Handsprechfunkgeräte oder Handlampen besser mitgeführt werden. Weiterhin schützt die neue Brandschutzkleidung durch eine spezielle Membrane zusätzlich vor Viren und Blut. Die ersten Angehörigen der Feuerwehr Konstanz haben bereits Einsätze in der neuen Schutzkleidung bewältigt und konnten sich vom Tragekomfort und der hohen Funktionalität überzeugen. Ungewohnt ist noch die neue Farbgebung - ab sofort präsentiert sich die Feuerwehr Konstanz sandfarben statt dunkelblau. Die helle Farbgebung soll zum einen bei einer besseren Wahrnehmung unserer Einsatzkräfte helfen, zum anderen soll sie für das Thema Krebsrisiko im Feuerwehrdienst sensibilisieren. In Brandrauch werden große Mengen toxischer und krebserzeugender Stoffe freigesetzt, welche bei der Brandbekämpfung die Schutzkleidung verunreinigen. Dies Verschmutzungen können auf dem hellen Oberstoff gut ausgemacht und die Schutzkleidung kann anschließend professionell gereinigt werden. Der Schutz der Gesundheit unserer Feuerwehrangehörigen erhöht sich damit wesentlich im Vergleich zu der alten dunkelblauen Schutzkleidung, auf welcher derartige Verschmutzungen nur unzureichend ausgemacht werden konnten. Durch die verbesserte Schutzwirkung und die helle Farbgebung wird somit die Sicherheit und der Schutz aller Einsatzkräfte erhöht.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat bedanken, die diese Beschaffung auch zu finanziell schwierigen Zeiten ermöglicht haben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Konstanz Felix Ritter E-Mail: presse@feuerwehr-konstanz.de https://feuerwehr.konstanz.de/

Original-Content von: Feuerwehr Konstanz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Konstanz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Konstanz