Rubrik auswählen
 Konstanz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Junge Autofahrerin übt ohne Führerschein (16.05.2021)

Donaueschingen (ots) - Ohne Führerschein unterwegs gewesen ist eine Autofahrerin am Sonntag gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf der Bregstraße. Eine 17-Jährige übte dort mit einem Honda das Autofahren. Dabei begleitete sie ihre Mutter, die auch Halterin des Autos ist. Beide Personen müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen: die Tochter wegen Fahrens ohne Führerschein und die Mutter wegen Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Immer wieder werden leere Großraumparkplätze an Wochenenden von Personen ohne Führerschein für "Fahrstunden" benutzt. Die Polizei weist darauf hin, dass solche Parkplätze zum öffentlichen Verkehrsraum gehören und das Fahren ohne Führerschein dort verboten ist. Wer als Fahranfänger ohne Führerschein gefahrlos üben möchte, findet unter https://www.verkehrsuebungsplatz-info.de/ speziell dafür ausgewiesene Verkehrsübungsplätze.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Konstanz