Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Edertal-Mehlen - Unbekannter wirft Feuerwerkskörper auf Sportplatz, Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Korbach (ots) -

Am Donnerstag (30. Mai) warf ein bisher Unbekannter einen Feuerwerkskörper auf den Sportplatz in Edertal-Mehlen. Dieser traf eine Person, die dadurch leicht verletzt wurde. Außerdem wurden mehrere Kleidungstücke beschädigt. Die Polizei Bad Wildungen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Die Polizei Bad Wildungen wurde am Donnerstag gegen 17.45 Uhr verständigt, da es bei einem Fußballturnier in Mehlen zu dem Einsatz von Pyrotechnik mit einer verletzten Person gekommen sei.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass nach dem Ende des letzten Spiels eine unbekannte Person einen Feuerwerkskörper in Richtung von Personen auf dem Sportplatz geworfen hatte. Ein Mann konnte nicht ausweichen und wurde durch den explodierenden Gegenstand getroffen. Er erlitt leichte Verletzungen. Durch den abbrennenden Feuerwerkskörper wurden auch mehre Bekleidungsgegenstände beschädigt, die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Die Befragungen der anwesenden Personen und die weiteren Ermittlungen führten bisher nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen. Die Polizeistation Bad Wildungen bittet daher unter der Tel. 05621/70900 um Hinweise von Zeugen.

Dirk Richter

Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 0611/32766-1012 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung