Rubrik auswählen
 Krefeld
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gartenstadt: Zivilpolizisten stellen Dieb auf der Flucht

Krefeld (ots) - Am Mittwochabend (21. Juli 2021) haben Zivilpolizisten einen Mann gefasst, nachdem er Dokumente aus einem Auto entwendet hatte.

Gegen 22:15 Uhr waren die Beamten an der Magdeburger Straße unterwegs und entdeckten einen Mann, der Fahrzeugdokumente aus einem unverschlossenen Auto an sich nahm. Anschließend überprüfte er die Türgriffe mehrerer geparkter Autos und schaute in das Innere der Fahrzeuge. Die Beamten gaben sich zu erkennen, woraufhin der Mann zu Fuß flüchtete. Als er über einen Zaun klettern wollte, holten ihn die Beamten ein. Der alkoholisierte Mann wurde zu einer Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Bei dem Dieb handelt es sich um einen 29-jährigen Deutschen, der wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt ist. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. (296)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld

Weitere beliebte Themen in Krefeld