Rubrik auswählen
 Kreis Ammerland
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

+++ Oldenburg: Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus +++

Oldenburg (ots) -

Am Dienstag wurde der Polizei der Einbruch in ein Einfamilienhaus am Kreuzdornweg gemeldet.

Die unbekannten Täter katten in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr gewaltsam die Terrassentür aufgehebelt und konnten auf diese Weise zunächst einen Wintergarten betreten. Sowohl im Erdgeschoss aus auch im ersten Obergeschoss durchwühlten die Unbekannten alle Räume und öffneten dabei Schränke und Schubladen.

Nach der Tat konnten die Diebe unerkannt flüchten. Derzeit ist nicht bekannt, ob Gegenstrände entwendet wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon 0441/790-4115 (1225801)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland