Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rhede - Nach Kollision weitergefahren

hodim / Adobe Stock

Rhede (ots) -

Unfallort: Heideweg / Am Hüning;

Unfallzeit: 09.07.2024, 09.45 Uhr;

Mit einem Sprung von seinem E-Scooter hat sich dessen Fahrer am Dienstag in Rhede in Sicherheit gebracht: Sein Fahrzeug kollidierte mit einem entgegenkommenden Pedelecfahrer. Dazu war es gegen 09.45 Uhr in Rhede gekommen. Der 15-Jährige wollte vom Heideweg nach links in die Straße Am Hüning abbiegen, als seinen Angaben zufolge ein Unbekannter in Gegenrichtung unterwegs war. Die Wucht des Aufpralls beschädigte den E-Scooter erheblich. Der Pedelecfahrer habe sich entfernt, ohne anzuhalten. Zu ihm liegt folgende Beschreibung vor: circa 14 bis 18 Jahre alt, schlank, dunkle Haare, bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit schwarzem Aufdruck, einer blauen Jeans und einer schwarzen Kappe. Der Jugendliche war mit einem orangefarbenen Elektrorad unterwegs. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F. Rentmeister (ms) M. Sürmeli Telefon: 02861-900-2222 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles