Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dülmen/ Nachtragsmeldung 2: 66-jährige vermisste Dülmenerin verstorben

PropCop_Effects / Adobe Stock

Coesfeld (ots) -

Ein Zeuge hat am Mittwoch (10.07.24) eine leblose Person in einem nicht zugänglichen Bereich in der Nähe der Marienschule in Dülmen entdeckt. Es handelt sich dabei um die seit dem 29. Juni vermisste Dülmenerin. Es gibt nach bisherigen Erkenntnissen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Nachtragsmeldung 1:

Die Polizei sucht nach wie vor nach der 66-Jährigen Dülmenerin und bittet weiter um Hinweise auf der Bevölkerung. Fotos der Vermissten können im Fahndungsportal der Polizei NRW über den folgenden Link abgerufen werden: https://polizei.nrw/fahndung/139780 Nach einem Zeugenhinweis sowie dem erneuten Einsatz eines Personenspürhundes haben sich Hinweise ergeben, dass sich die Gesuchte zumindest zwischenzeitlich im Südwesten der Stadt Coesfeld aufgehalten haben könnte. Persönliche Bezüge lassen auch einen Aufenthalt in Selm/Kreis Unna möglich erscheinen.

Ursprungsmeldung: Dülmen/66-jährige Dülmenerin vermisst

Eine 66-jährige Dülmenerin verließ am Samstag (29.06.) gegen 11:00 Uhr ihre Wohnanschrift und kehrte seitdem nicht zurück. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in hilfloser Lage befindet. Sie könnte mit dem Zug unterwegs sein.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: - Ca. 178 cm groß - Normale/schlanke Statur - Graue/aschblonde kurze Haare - Brillenträgerin

Wahrscheinlich ist sie bekleidet mit: - einer beige-weiß gemusterten Bluse - einem roten Wollpullover, evtl. um die Schultern gelegt - dunkler Jeans - dunkelblauen Schnürschuhen - einer kleinen braunen Umhängetasche

Hinweise nimmt die Polizei Coesfeld unter der Rufnummer 02594/7930 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles