Polizeimeldungen aus Kreis Düren

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 7
  • Großer Schlag gegen die Einbruchskriminalität

    andranik123 / Adobe Stock

    Kreis Düren (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen kann die Polizei Düren einen Erfolg in der Bekämpfung der Einbruchskriminalität verbuchen. Mit der Unterstützung von Spezialeinheiten konnten heute fünf Mitglieder einer Bande festgenommen werden, die seit Mitte letzten Jahres eine Vielzahl von Einbrüchen in Tankstellen und Supermärkte in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz begangen hatten. Ziel der Beutezüge waren stets Tabakwaren. Der Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehr a...

    Komplette Meldung lesen
  • 14-Jähriger Radfahrer leichtverletzt

    Kara / Adobe Stock

    Kreuzau (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (22.04.2024) auf der Andreasstraße wurde ein 14-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Der 14-Jährige war gegen 16:40 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Andreasstraße unterwegs. Kurz vor dem Einmündungsbereich "An der Tränke"/ "Andreasstraße" beabsichtigte er nach links, in Fahrtrichtung "Im Kleinenfeld", abzubiegen. Hierbei übersah er nach eigenen Angaben einen von links kommenden Pkw an dessen Steuer ein 74-Jähriger aus Vettweiß saß. Die beiden Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Lkw-Tank leergepumpt

    Kreuzau (ots) - Bislang unbekannte Täter pumpten in der Zeit zwischen Freitag (19.04.2024), 16:00 Uhr, und Montag (22.04.2024), 07:30 Uhr, den Tank eines Lkw leer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Nach Angaben des 60-jährigen Besitzers des Lkw hatte dieser das Fahrzeug am Freitagnachmittag in der Panzerstraße in Stockheim abgestellt. Die Unbekannten hatten den Tankdeckel zunächst gewaltsam geöffnet und anschließend etwa 300 Liter Dieser abgepumpt. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben könn...

    Komplette Meldung lesen
  • Werkzeug aus Sprinter entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Düren (ots) - Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Samstag (20.04.2024) und Montag (22.04.2024) Werkzeug aus einem Sprinter, der in der Straße "Fehlender Feld" abgestellt worden war. Ein Teil des entwendeten Diebesguts wurde bereits aufgefunden. Der 29-jährige Fahrer des Fahrzeugs meldete sich am Montag gegen 15:45 Uhr bei der Polizei. Ihm war kurz zuvor aufgefallen, dass eine Tür des Sprinters geöffnet war. Nach Angaben des 29-Jährigen aus Polen war das Fahrzeug am Samstagnachmittag, gegen 16:00 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Hochwertiges Fahrzeug entwendet

    candy1812 / Adobe Stock

    Jülich (ots) - In der Nacht von Sonntag (21.04.2024) auf Montag (22.04.2024) entwendeten bislang Unbekannte ein hochwertiges Fahrzeug von dem Gelände eines Autohauses in der Martinusstraße. Nach Angaben des 34-jährigen Verantwortlichen wurde das Fahrzeug gegen 04:20 Uhr entwendet. Die unbekannten Täter hatten ein Zaunelement entfernt und den Pkw anschließend von dem Gelände gefahren. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Land Rover, Typ Range Rover, in der Farbe Weiß. Die Polizei bittet Zeugen, die H...

    Komplette Meldung lesen
  • E-Scooter-Fahrer leistest Widerstand

    Miljan_Zivkovic / Adobe Stock

    Düren (ots) - Weil sein Versicherungskennzeichen abgelaufen war, hielt eine Streifenwagenbesatzung am Sonntag (21.04.2024) einen 40 Jahre alten E-Scooter-Fahrer an. Bei der Kontrolle ging der Mann die Beamten an, eine Polizistin wurde derart verletzt, dass sie nicht mehr dienstfähig war. Gegen 20:20 Uhr fiel den Beamten das abgelaufene Versicherungskennzeichen an dem E-Scooter auf und sie wendeten den Streifenwagen, um den Mann zu kontrollieren. Als einer der Beamten ausstieg und den Mann nach seinem Aus...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisiert im Graben gelandet

    terovesalainen / Adobe Stock

    Niederzier (ots) - Ein 36-Jähriger aus Jülich war in der Nacht von Samstag (20.04.2024) auf Sonntag (21.04.2024) mit seinem Pkw im Graben der Bachstraße gelandet. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass der Mann alkoholisiert war. Gegen 02:30 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Er hatte beobachtet, wie eine männliche Person mit ihrem Fahrzeug in den Straßengraben gefahren war und das Auto anschließend verlassen hatte. In einem nahegelegenen Festzelt konnte der Fahrer des Fahrzeugs anget...

    Komplette Meldung lesen
  • 35-Jähriger nach räuberischem Diebstahl festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Jülich (ots) - Polizisten und Polizistinnen der Polizei Düren machten am Samstag (20.04.2024) einen 35-jährigen Tatverdächtigen ausfindig, der zuvor stangenweise Zigaretten aus einem Getränkemarkt geklaut und einen Mitarbeiter gestoßen hatte. Er wurde vorläufig festgenommen. Gegen 17:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Diebstahl in die Margaretenstraße in Jülich gerufen. Ein Mann hatte dort im Kassenbereich mehrere Stangen Zigaretten in eine Tüte gepackt und sich dann ohne zu Zahlen in Richtung Ausgang bew...

    Komplette Meldung lesen
  • Blauer VW Golf entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Aldenhoven (ots) - In der Pützdorfer Straße wurde von Samstag (20.04.2024) auf Sonntag (21.04.2024) ein Pkw entwendet. Der Besitzer hatte das Fahrzeug ordnungsgemäß am Samstag um 16:00 Uhr in der Parkreihe vor seinem Haus abgestellt. Als er am nächsten Tag um 21:30 Uhr etwas aus dem Wagen holen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Bei dem geklauten Auto handelt es sich um einen blauen VW Golf, der zum Zeitpunkt des Diebstahls das amtliche Kennzeichen JÜL-T1988 trug. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des P...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunkener Autofahrer nach Familienstreit und Unfallflucht durch Polizei gestellt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Düren (ots) - Am 21.04.2024 kam es gegen 00:15 Uhr in Düren auf der Euskirchener Straße zu einem lautstarken und handgreiflichem Familienstreit. Im Zuge dessen beabsichtigte der 37-jährige Hauptaggressor sich mit einem Lieferwagen von der Örtlichkeit zu entfernen. Da er erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, versuchten die übrigen anwesenden Person den 37jährigen Mann aus Düren an der Wegfahrt zu hindern. Hiervon ließ er sich aber nicht abbringen und die übrigen Personen mussten zur Seite springen um eine...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Vettweiß (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L264/ Gereonstraße kam es am Samstag Nachmittag. Hier fuhr ein 21 jähriger Kreuzauer aus Richtung Gladbach in Richtung Vettweiß und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt eines 32 jährigen Würseleners der aus Kelz in Richtung Sievernich die L264 befuhr. Es kam zum Zusammenstoß wodurch auch das Fahrzeug eines 27 Jahre alten Vettweißers beschädigt wurde, der ebenfalls auf der Gereonstraße stand und wartete. Durch den Unfall wurde der Kr...

    Komplette Meldung lesen
  • Räuber nach erneutem Überfall auf Tankstelle gestellt

    littlewolf1989 / Adobe Stock

    Düren (ots) - Am Freitagabend, 19.04.2024, kam es zu einem Raub auf eine Tankstelle in Mariaweiler. Der Täter, befuhr um 21:46 Uhr mit einem Kleinkraftrad das Gelände der Tankstelle. Nachdem er sein Fahrzeug betankt hatte, betrat der Täter, mit einem Motorradhelm bekleidet, den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort zog er eine Schreckschusswaffe aus seiner Jackentasche und zeigte diese dem 28-jährigen Mitarbeiter. Anschließend forderte er den Mitarbeiter auf, ihm Bargeld aus der Kasse und Zigaretten auszuhänd...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit 3 PKW und mehreren Verletzten:

    candy1812 / Adobe Stock

    Düren (ots) - Am 19.04.2024, um 14:10 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Dürener mit seinem PKW die Nippesstraße aus Richtung Nideggener Straße kommend in Richtung Rütger-von-Scheven-Straße. Unmittelbar vor der scharfen Rechtskurve zur Rütger-von-Scheven-Straße stieß er zunächst mit dem PKW eines 43-jährigen Düreners, der die Rütger-von-Scheven-Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung fuhr, zusammen. Im Anschluss daran kollidierte der 53-jährige zunächst mit dem rechten Bordstein und nach einer 180 Grad-Drehung...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Urkundenfälschung und Betrug

    Bild2

    Nörvenich (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Düren nach einem Unbekannten. Der Mann hatte im Oktober des vergangenen Jahres zunächst einen Ausweis gefälscht und anschließend einen Vertrag verlängert sowie Waren bestellt. Unter Vorlage des gefälschten Ausweises hatte der Unbekannte die Ware später abgeholt. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nun, mit richterlichem Beschluss, nach der unbekannten Person. Zeugen, die Hinweise zu der Person geben k...

    Komplette Meldung lesen
  • Raub auf Tankstelle

    Robert Kneschke / Adobe Stock

    Düren (ots) - Am Donnerstagabend (18.04.2024) kam es auf der Kreuzauer Straße zu einem Raub auf eine Tankstelle. Ein bislang unbekannter Mann mit einer Schusswaffe forderte Bargeld. Der Unbekannte befuhr um 21:27 Uhr mit einem Kleinkraftrad das Gelände der Tankstelle. Nachdem er sein Fahrzeug betankt hatte, betrat der Täter, mit einem Motorradhelm bekleidet, den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort zog er eine Schusswaffe aus der Tasche seines Pullovers und zeigte diese dem 18-jährigen Mitarbeiter. Anschlie...

    Komplette Meldung lesen
  • Kosmetikartikel gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Düren (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher entwendeten in der Zeit zwischen Mittwoch (17.04.2024) und Donnerstag (18.04.2024) Kosmetikartikel aus einer Lagerhalle in der Straße "Am Langen Graben". Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Nach Angaben eines Verantwortlichen der Firma schlugen die Einbrecher in der Zeit zwischen 17:00 Uhr am Mittwoch und 09:30 Uhr am Donnerstag zu. In dieser Zeit verschafften sich die Unbekannten über ein angrenzendes Nachbargrundstück Zutritt zu dem Firmengelände. Anschließend...

    Komplette Meldung lesen
  • sicher.mobil. leben - Güterverkehr im Blick

    Kreis Düren (ots) - Am 17.April 2024 fand die Verkehrsaktion sicher.mobil.leben unter dem Motto "Güterverkehr im Blick" statt. Basierend auf einem Beschluss der Innenministerkonferenz organisiert die Polizei seit 2018 jedes Jahr eine eintägige, bundesweite Verkehrssicherheitsaktion unter dem Motto sicher.mobil.leben durch. Der thematische Schwerpunkt wechselt jährlich. In diesem Jahr wurde der Themenschwerpunkt "Güterverkehr im Blick" gewählt. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Einhaltung der Lenk -...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall auf der L226 - Pkw landet im Graben

    Foto Polizei Düren

    Titz (ots) - Eine Leichtverletzte und etwa 17.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen (17.04.2024) auf der L226 ereignete. Ein 48-Jähriger aus Erkelenz wollte mit seinem Pkw die L226 überqueren und erfasste hierbei einen Pkw. Der Mann aus Erkelenz befuhr gegen 07:30 Uhr die K7 in Richtung L226. Nach eigenen Angaben beabsichtigte er, die L226 zu kreuzen, um seine Fahrt fortzusetzen. Hierbei kollidierte er mit einem von links kommenden Pkw der daraufhin n...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall beim Abbiegen - Eine Leichtverletzte

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen (17.04.2024) wurde eine 46-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Sie war mit ihrem Fahrrad auf der Valencienner Straße unterwegs, als sie von einem abbiegenden Pkw erfasst wurde. Die Frau aus Düren befuhr gegen 08:50 Uhr mit ihrem Fahrrad die Valencienner Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Gürzenicher Straße wollte die Zweiradfahrerin weiter geradeaus fahren, also sie von einem Pkw angefahren wurde. Am Steuer dieses Fahrzeugs saß ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Grenzüberschreitende Schwerpunktkontrollen der Polizei in drei Ländern

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Düren (ots) - Ein Fazit umfangreicher Kontrollmaßnahmen in der Grenzregion Gestern (16.04.2024) fand in der Zeit zwischen 12:00 und 21:00 Uhr ein großer Kontrolleinsatz dies- und jenseits der Grenze statt. Im Raum Aachen, Kreis Düren, Kreis Heinsberg und Kreis Euskirchen, sowie auf niederländischer und belgischer Seite in der Grenzregion beteiligten sich über 300 Einsatzkräfte aus 14 Behörden aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland an den Kontrollen. Neben den Polizeipräsidien Aachen und Köln und d...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?