Polizeimeldungen aus Kreis Emsland

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Niedersachsen.
Seite 1 von 10
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der L 469 zwischen Alfeld und Sibbesse

    Paolese / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - Alfeld (neu) - Am 29.09.2024, um 13:20 Uhr, kam es auf der L 469, zwischen den Ortschaften Alfeld OT Sack und Sibbesse OT Adenstedt zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 83-jährige aus Bad Salzdetfurth befuhr mit ihrem Suzuki Swift die L 469 aus Richtung Sack kommend in Richtung Adenstedt. In einer Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von ihrem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Im Kurvenbereich kollidierte sie in der Folge mit einem entgegenkomm...

    Komplette Meldung lesen
  • Dornum - Sachbeschädigung durch Farbschmiererei / Aurich - Pedelec gestohlen / Hage - Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt / Norden - Unfallflucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Dornum - Sachbeschädigung durch Farbschmiererei Am Dornumer Schloss kam es am Wochenende zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte besprühten einen Eingangspfeiler des Waldtores zum Schloss mit schwarzer Farbe. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Euro-Bereich. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Samstag, 18 Uhr, bis Montag, 8.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Dornum unter 04933 992750 entgegen. Aurich - Pedelec gestohlen Vor einem E...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück: Zeugen nach illegaler Müllentsorgung gesucht

    Illegale Müllentsorgung

    Osnabrück (ots) - Am Rande eines Waldstücks an der Meller Landstraße haben Unbekannte u.a. Ölkanister, Ölfilter sowie mit Öl behaftete Pappe unerlaubt entsorgt. Ein Zeuge stellte die illegale Müllentsorgung am Freitagmittag gegen 12 Uhr fest und alarmierte die Polizei. Nun bittet die Polizei in Osnabrück Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2115 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Mai...

    Komplette Meldung lesen
  • Glasfasernetzverteiler beschädigt

    Celle (ots) - Hambühren - In der Zeit zwischen dem Nachmittag des 24.02.2024 und dem Nachmittag des 25.02.2024 ist der Glasfasernetzverteiler in der Straße Zur Alten Kaserne beschädigt worden. Der Verursacher hat sich leider nicht um die Schadensregulierung bemüht. Nach bisherigen Erkenntnissen ist im besagtem Zeitraum ein bislang nicht bekannter Fahrzeugführer im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Glasfasernetzverteiler zusammengestoßen. Sowohl der Glasfasernetzverteiler als auch, verm...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtrag zum Brand auf Gelände von ehemaliger Lungenklinik - Polizei geht von Brandstiftung aus - Ermittlungen dauern an

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - DIEKHOLZEN - (jpm) In der Nacht zum 21.02.2024 ist es auf dem Gelände der ehemaligen Lungenklinik zu einem Brand gekommen, bei dem zwei leerstehende Gebäude zerstört worden sind. Pressemeldung vom 21.02.2024: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/5718761 Die Ermittlungen zur Brandursache werden vom 1. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hildesheim geführt. In diesem Zusammenhang wurde der Brandort am gestrigen Tag noch einmal untersucht. Demnach sprechen die Ermittlungen f...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch im Gewerbegebiet +++ Zeugen gesucht

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - In dem Zeitraum von Dienstagnachmittag bis zum heutigen Morgen gelangten unbekannte Täter in der August-Wilhelm-Kühn-Straße in Oldenburg über ein aufgehebeltes Fenster in Büroräume und eine Lagerhalle eines Großhandels. Zum derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde ein E-Scooter entwendet. Die Täter konnten unerkannt entkommen (267090). Die Polizei sucht nach Zeugen für diese Tat, die sich unter der Rufnummer 0441-7904115 melden können. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Oldenbur...

    Komplette Meldung lesen
  • +Gegen geparkte Pkw gefahren - Zeugen gesucht+

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Verden (ots) - +Gegen geparkte Pkw gefahren - Zeugen gesucht+ Langwedel. Bereits am Freitag kam es im Ortsteil Etelsen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein 76-jähriger Fahrer eines Seat fuhr gegen 10.40 Uhr in der Etelser Straße in Höhe des Nelkenweges aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Seat. Dieser wurde auf einen weiteren parkenden Seat geschoben. Der 76-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein Rettungswagen war vorsorglich zu der Unfallste...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

    Landkreis Aurich (ots) - ++ Zeugenaufruf nach Tötungsdelikt vom 20./21.01.2024 ++ Hage - Zeugenaufruf nach Tötungsdelikt vom 20./21. Januar 2024 Am Wochenende des 20./21.01.2024 kam es, wie bereits berichtet, in einem Wohnhaus in der Harringastraße in Hage zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil einer 65-jährigen Frau. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund dauern weiterhin an. Im Rahmen der andauernden Ermittlungen wird nun eine männliche Person gesucht, d...

    Komplette Meldung lesen
  • +++ Augustfehn; Nach Einbruch in Heizungsfirma Transporter und Kupferware entwendet +++

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - In der Nacht zum heutigen Mittwochmorgen (Nacht zum 28.02.2024) haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in die Lagerräume einer Heizungsfirma in Augustfehn, Schultze-Fimmen-Straße, verübt. Die Täter gelangten nach Aufbrechen eines Fensters in die Firmenräume. In einer Lagerhalle war ein weißer PKW-Kleintransporter (Renault Traffic) mit dem amtlichen Kennzeichen WST - MS 336 abgestellt. In diesen Kleintransporter luden die Täter vorgefundenen (hochwertigen) Kupferschrott pp. im Wert...

    Komplette Meldung lesen
  • Wölpinghausen- Einbruch in Einfamilienhaus

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) Am Dienstag, den 27.02.2024 schaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 19:38 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Bergkirchener Straße. Der Täter gelang über eine Leiter auf den Balkon der geschädigten Eheleute und von dort aus in das Wohnhaus. Es wurden Uhren im Wert von 1.400 Euro entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Stadthagen unter 05721/9822-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Alina Oth...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 28.02.2024: - Jugendlicher nach Auseinandersetzung schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel, Stadtgraben, 26.02.24, 13:30 Uhr Am Montag, den 26.02.24 gegen 13:30 Uhr, kam es am Stadtgraben in Wolfenbüttel zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der eine Gruppe von Jugendlichen massiv auf einen 15-jährigen Wolfenbütteler eingewirkt hat. Dieser wurde aus der Gruppe heraus sowohl mehrfach gegen den Oberkörper als auch gegen den Kopf geschlagen und getreten, sodass der 15-Jährige schwer verletzt wurde. Er wurde umgehend mit einem Rettungswagen in das örtlic...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück: Schwerpunktkontrolle der Polizei zur Steigerung der Sicherheit in der Osnabrücker Innenstadt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Die Osnabrücker Polizei führte am Dienstagnachmittag eine umfassende Schwerpunktkontrolle in der Innenstadt durch, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Bürger zu gewährleisten. Diese gemeinsame Aktion, die in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptzollamt durchgeführt wurde, hatte zum einen präventive Maßnahmen zum Ziel, um potenzielle Gefahren zu minimieren und eine sichere Umgebung für alle zu schaffen. Zum anderen lag der Fokus auf der Verfolgung von Straftaten. Der Zoll nahm zudem ...

    Komplette Meldung lesen
  • Autobahnpolizei Ahlhorn: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz auf der Autobahn 1 im Bereich Großenkneten +++ Beifahrer leistet Widerstand

    Delmenhorst (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn haben am Mittwoch, 28. Februar 2024, gegen 10:00 Uhr, einen Pkw auf der Autobahn 1 in Großenkneten kontrolliert. Der Beifahrer äußerte sich beleidigend und leistete Widerstand. Eine 41-jährige Frau aus Osnabrück befuhr mit einem Pick-Up die Autobahn in Richtung Bremen und wurde von den Beamten auf einem Parkplatz zwischen dem Dreieck Ahlhorn und der Anschlussstelle Wildeshausen-West gestoppt. Als sie der Fahrerin bekanntgaben, dass für das Fahrzeug k...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 28.02.2024 - Einsatzfahrzeug behindert

    Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel, B79, Sternhausberg, 26.02.24, 15:25 Uhr Ein Funkstreifenwagen der Polizei Cremlingen befuhr am Mittwochnachmittag im Rahmen einer Einsatzfahrt die B79 aus Braunschweig kommend in Richtung Wolfenbüttel. Die Fahrt wurde unter der Nutzung von Sonder- und Wegerechten, mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn, durchgeführt. Trotzdem wurde den Beamten die Fahrbahn über einen längeren Zeitraum hinweg, durch den Fahrer eines VW-Tiguan, nicht freigegeben. In dieser Zeit ha...

    Komplette Meldung lesen
  • Schule und Polizei arbeiten gemeinsam in Sachen Drogenprävention zusammen

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Varel (ots) - Aktuelle Hinweise besorgter Eltern sowie Lehrer, die über die Kinder von Drogenverkäufen auf den Schulhöfen gehört haben, aber keine aussagekräftigen Aussagen machen konnten, nahm das Lothar-Meyer-Gymnasium und der Präventionsbeauftragte des Polizeikommissariates Eugen Schnettler zum Anlass, dort im Bereich einer Drogenkontrolle tätig zu werden. Ein Handeln war erforderlich", darüber waren sich die Schulleitung des Lothar-Meyer-Gymnasium Varel und der Präventionsbeauftragte einig. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Großkontrolle an der Autobahn 1 im Landkreis Harburg

    Technische Mängel erfordern Reparatur vor Ort

    Lüneburg (ots) - In der vergangenen Woche überprüfte die Regionale Kontrollgruppe der Polizeidirektion Lüneburg auf der Autobahn 1 im Landkreis Harburg, auf dem Rastplatz "Stellheide" in beide Fahrtrichtungen den gewerblichen Personen- und Güterkraftverkehr. Rund 60 spezialisierte Polizeibeamtinnen und -beamte der Polizeidirektion Lüneburg, die für die Überwachung des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs besonders geschult sind, nahmen an der rund sechsstündigen Aktion teil. Unterstützt wurden sie vo...

    Komplette Meldung lesen
  • ++ Lüneburg - Fahrräder entwendet - Polizei sucht Eigentümer ++ Uelzen - Verkehrsunfall mit mehreren PKW - mehrere Verletzte ++ Boitze, OT Fladen - PKW entwendet und anschließend verunfallt ++

    Entwendetes Kinderfahrrad

    Lüneburg (ots) - Lüneburg Lüneburg - Trotz Hausverbot Supermarkt betreten - Ware verzehrt und Supermarkt verdreckt Eine 58-Jährige betrat trotz bestehendem Hausverbotes am Mittag des 27.02.2024 zweimal einen Supermarkt in der Grapengießerstraße. Dort verzehrte sie einen Croissant und verdreckte den Auslagenbereich. Später betrat sie ein weiteres Geschäft "Am Sande", in welchem sie auch bereits ein Hausverbot erteilt bekam. Die 58-Jährige ist in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrfach aufgrund ähnlic...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteiljung der Polizeistation Langelsheim vom 28.02.2024

    maho / Adobe Stock

    Goslar (ots) - - Langelsheim Am Mittwoch, 28.02.2024, gegen 09.20 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeistation Langelsheim in Wolfshagen einen 24-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Während er Kontrolle verdichteten sich die Anzeichen, dass der Mann aus Wolfshagen unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, außerdem die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Während dieser Sachverhaltsaufnahme stieß ein 56-...

    Komplette Meldung lesen
  • Landkreis Wesermarsch: ERGÄNZUNG zur Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 14-Jähriger aus Jaderberg +++ Jugendliche wieder in Obhut der Eltern

    New Africa / Adobe Stock

    Delmenhorst (ots) - Die am Dienstag, 27. Februar 2024, ausgestrahlte Fahndung nach einer vermissten 14-jährigen aus Jaderberg kann eingestellt werden. Das Mädchen hat sich in Bremerhaven aufgehalten, ist unversehrt und befindet sich seit Mittwoch, 28. Februar 2024, ungefähr 13:00 Uhr, zurück in der Obhut der Eltern. Die Polizei bedankt sich für die vielen Hinweise aus der Bevölkerung, die zum Fahndungserfolg beigetragen haben. Nun wird darum gebeten, das veröffentlichte Bild der 14-Jährigen zu löschen un...

    Komplette Meldung lesen
  • Stadt Delmenhorst: Zeugen nach möglichem Verkehrsunfall gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Delmenhorst (ots) - Möglicherweise ist am Dienstag, 27. Februar 2024, eine Rollstuhlfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst verletzt worden. Sie und auch Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Eine Zeugin erschien am Nachmittag bei der Polizei und schilderte einen Vorfall, den sie zwischen 15:30 und 15:50 Uhr an der Anschlussstelle Adelheide beobachtet hatte. Demnach haben bislang unbekannte Personen die Autobahn 28 mit einem Kleintransporter in Richtung Oldenburg b...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?