Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI LUD: Zwei Syrer kamen wohl über den Görlitzer Viadukt

Görlitz (ots) -

Gegen 16.00 Uhr stellten Einsatzkräfte in Görlitz, Berliner Straße, zwei syrische Migranten (24, 30) fest. Dem Aufgriff ging der Hinweis eines aufmerksamen Bürgers voraus. Die Syrer gaben später zu Protokoll, dass sie von einem Schleuser mit einem Pkw unmittelbar zum Viadukt an der Neiße gebracht wurden. Den Rest des Weges bis in die Stadt liefen sie den eigenen Angaben nach alleine. Das Duo übernahm eine Erstaufnahmeeinrichtung im Freistaat Sachsen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3626-6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles