Rubrik auswählen
Kreis Hameln-Pyrmont
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in ehemalige Sparkassenfiliale

Sparkasse.jpg

Bodenwerder (ots) -

In der Nacht zu Donnerstag den 30.06.2022 ereignete sich in Bodenwerder an der Ernst-Reuter-Straße ein Einbruch in die ehemalige Filiale der Sparkasse Hameln-Weserbergland. Bislang unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln eines Seitenfensters in die leerstehenden Räumlichkeiten bis hin zum rückwärtigen Raum des Geldausgabeautomaten. Die Täter versuchten durch massive Gewalteinwirkung den Automaten zu öffnen, gelangten dabei jedoch nicht an das Bargeld, richteten aber einen Sachschaden in Höhe von mindestens 30.000,- Euro an. Nach ersten Erkenntnissen dürfte sich die Tat im Zeitraum von 01.00h - 02.00h ereignet haben. Der Einbruch wurde erst gegen 09.00h festgestellt. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt und zur Spurensicherung die Kriminaltechnik des Zentralen Kriminaldienstes der PI Hameln-Pyrmont/Holzminden hinzugezogen. Die Ermittlungen wurden durch den Kriminaldienst des Polizeikommissariat Holzminden übernommen. Die Ermittler bitten Zeugen, die in diesem Zusammenhang mögliche relevante Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei Holzminden unter 05531-958-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Holzminden Frank Keller, Leiter Kriminaldienst Telefon: 05531/958-125 E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden