Rubrik auswählen
Kreis Hameln-Pyrmont
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gefährliches Überholmanöver, Zeugen gesucht

Chalabala / Adobe Stock

Boffzen (ots) -

Am Donnerstag, 28.07.2022, gegen 13.50 Uhr, kam es auf der L 550 von Holzminden in Richtung Boffzen, im Bereich des Steinkrugs, zu einem Überholmanöver, bei dem ein schwarzer Mercedes bereits im Kurvenbereich grob verkehrswidrig und rücksichtslos mehrere Autos überholte und aufgrund eines ausscherenden Lkw zumindest einen Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdete. Dieser musste stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Wer kann Hinweise zu dem beschriebenen Überholvorgang machen? Hinweise bitte an die Polizei Holzminden unter 05531/9580 oder an poststelle@pk-holzminden.polizei.niedesachsen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden PHK'in Nadine Meese Telefon: 05531/958-122 E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden