Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte rauben 49-jährigen Wolfsburger aus - Zeugenaufruf

Karl-Heinz_H / Adobe Stock

Wolfsburg (ots) -

Wolfsburg, Bartenslebenring

06.07.24, 02:00 Uhr

In der Nacht zum Samstag raubten unbekannte Täter einen 49-jährigen Wolfsburger im Bartenslebenring aus und verletzten ihn dabei leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen war der 49-Jährige auf dem Heimweg, als er beim Passieren des Hansaplatzes bemerkte, wie ihm drei unbekannte Personen folgten. Unmittelbar vor seiner Haustür forderte ihn dann eine der Personen zur Herausgabe aller mit sich geführten Gegenstände auf. Als er der Aufforderung nicht nachkam, begannen die unbekannten Täter, auf den 49-Jährigen einzutreten und einzuschlagen.

Erst als ein 80-jähriger Zeuge die Tat bemerkte, ließen die drei Unbekannten von ihrem Opfer ab und flüchteten fußläufig und ohne Diebesgut in unbekannte Richtung. Der 49-jährige Wolfsburger wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Bei den unbekannten Tätern handelte es sich um drei männliche Personen im jugendlichen Alter. Sie waren mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet. Einer der Täter hat des Weiteren polnisch gesprochen.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05361-46460 mit der Polizei in Wolfsburg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sina Matschewski Telefon: (0)5361 4646 204 E-Mail: sina.matschewski@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles