Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto muss bremsen - Radfahrer fährt auf

Kara / Adobe Stock

Warburg (ots) -

Zu einem Unfall in Warburg, bei dem ein Radfahrer auf ein bremsendes Auto geprallt ist und sich dabei leicht verletzte, ermittelt das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter. Da es zum Teil abweichende Schilderungen des Unfallgeschehens gibt, hofft die Polizei zur Klärung von Details auf mögliche weitere Zeugen, die bislang allerdings unbekannt sind.

Der eigentliche Unfall liegt schon ein paar Wochen zurück und ereignete sich am Mittwoch, 8. Mai, auf dem Paderborner Tor an dem Fußgängerüberweg am Schützenplatz, Höhe Tankstelle. Um 16.55 Uhr fuhr ein blauer Audi A3 in Fahrtrichtung stadtauswärts, als der Audi-Fahrer am Fahrbahnrand eine Person wahrnahm, die offenbar den Fußgängerüberweg nutzen wollte. Der Fahrer bremste stark ab, um die Fußgängerin passieren zu lassen.

Auf das Bremsmanöver konnte ein dahinter fahrender Fahrradfahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren, so dass er auf den Audi auffuhr, stürzte, und sich dabei mehrere leichte Verletzungen zuzog. Das Fahrrad wurde beschädigt, ebenso der Audi im hinteren Bereich.

Für die Klärung offener Fragen wäre es für das Verkehrskommissariat hilfreich, wenn sich die Fußgängerin melden würde, die den Überweg Richtung Schützenplatz genutzt hat. Ebenso soll ein weiteres Fahrzeug am Überweg gehalten haben. Auch dessen Fahrer sollte sich melden. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter 05271/962-0. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles