Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrer fährt über Kreisverkehr und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

dglimages / Adobe Stock

Steinheim (ots) -

Als Kollegen der Kreispolizeibehörde Höxter am Kreisverkehr B239/ B252 in Steinheim eintrafen, sahen sie ein großes Trümmerfeld. Verursacht durch ein unbekanntes Fahrzeug. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht auf Sonntag, 16. Juni, erhielt die Polizei Hinweise über einen Verkehrsunfall bei Steinheim. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verursachte einen Schaden von rund 10.000 Euro. Schilder wurden samt Mast aus der Verankerung gerissen. Nach ersten Ermittlungen kam das Fahrzeug aus Richtung Bergheim und fuhr geradeaus auf den Kreisverkehr. Nach dem Unfall entfernte sich das Fahrzeug. Die Ermittler vom Verkehrskommissariat hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Aufgrund der Hohen Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass das Fahrzeug stark beschädigt ist. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05271/962-0 entgegen./rek

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271-962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles