Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

js-photo / Adobe Stock

Aerzen (ots) -

Am Samstag (06.07.2024) versuchten sich unbekannte Täter, gegen 20:00 Uhr, Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Wördeholzer Straße in Aerzen zu verschaffen. Die Täter nutzten nach jetzigen Erkenntnissen die Abwesenheit des Eigentümers aus und versuchten durch das Aufhebeln eines Fensters in das Wohnhaus zu gelangen. Hierzu wurden die Fensterläden und Fenster zum Teil massiv beschädigt. In das Gebäude gelangten die Täter jedoch nicht. Der Gesamtschaden liegt nach jetzigen Erkenntnissen aufgrund der Gewalteinwirkung am Gebäude im vierstelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt tätigen können. Insbesondere Personen, die Angaben zu verdächtigen Fahrzeugen und Personen tätigen können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 05151-933-222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Antonia Lüdemann Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Telefon: 05151/933-204 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles