Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vollbrand eines Lackierbetriebs mit vier Verletzten in Graben-Neudorf

engel_ac / Adobe Stock

Graben-Neudorf (ots) -

Die Feuerwehr Graben-Neudorf wurde um 09:32 Uhr zu einer Brandentwicklung in einem Lackierbetrieb in der Dieselstraße in Graben Neudorf alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stand das Firmengebäude im Vollbrand. Der Brand drohte auf das angebaute Wohngebäude überzugreifen. Durch den Löscheinsatz von 5 C-Rohren und zwei Wenderohren von zwei Drehleitern konnte dies verhindert werden. Im Gebäude brannten neben Lacken und weiteren Betriebsmittel insgesamt 4 PKW

Insgesamt 4 Verletze werden vom Rettungsdienst behandelt. 1 Person darunter wurde mit Verbrennungen in eine Klink gebracht. Über 100 Kräfte mit 30 Fahrzeugen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Durch die hohe Brandlast ist das Gebäude akut einsturzgefährdet. Ein Ende der Einsatzdauer ist nicht abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe Pressesprecher Robert Redinger Telefon: 0172 7989168 E-Mail: robert.redinger@kfv-karlsruhe.de Internet: http://www.kfv-ka.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe
Inhalt melden