Rubrik auswählen
 Kreis Limburg-Weilburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mehrere Straftaten bei einer Fahrt+++LKW beschädigt+++Motorrad gestohlen

Limburg (ots) - 1. Mehrere Straftaten bei einer Fahrt,

Niederhadamar, Mainzer Landstraße, 02.05.2021, gg. 20.25 Uhr

(ho)Gleich mehrere Straftaten hat gestern Abend ein 25-jähriger Rollerfahrer mit einer einzigen Fahrt begangen. Aufgefallen war der Mann, da er mit dem Kleinkraftrad ohne Helm unterwegs war und daher von der Polizei kontrolliert wurde. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Motorroller nicht versichert war und der Fahrer überhaupt keinen Führerschein besaß. Dafür fiel er aber durch sein Verhalten auf, welches augenscheinlich auf den Konsum von Drogen zurückzuführen war. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wurde wegen der festgestellten Straftaten angezeigt.

2. Lkw mit Farbe beschmiert,

Elz, Paul-Blättel-Weg, 30.04.2021, gg. 18.30 Uhr bis 02.05.2021, gg. 10.00 Uhr

(ho)Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben Unbekannte einen Lkw in Elz mit Sprühfarbe beschmiert. Das Fahrzeug war im Paul-Blättel-Weg abgestellt und wurde bei der Tat erheblich beschädigt. Die Täter benutzen graue Sprühfarbe und flüchteten nach der Sachbeschädigung unerkannt. Die Limburger Polizei hat Strafanzeige erstattet und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

3. Motorrad gestohlen,

Mengerskirchen, Waldernbach, Rübenstück, Zeitraum zwischen 24.04.2021 und 01.05.2021

(ho)Unbekannte haben innerhalb der vergangenen Tage aus einer Lagerhalle in Waldernbach ein Motorrad gestohlen. Die Täter brachen die Tür der Halle auf und verschaffen sich auf diese Weise Zugang. In der Halle wurde das dort abgestellte Motorrad der Marke KTM 350 entwendet. An dem orangen Fahrzeug war das Kennzeichen WEL-FA 2 angebracht. Der Schaden wird auf über 11.500 Euro geschätzt. Hinweisgeber, die Angaben zu dem Diebstahl oder zum Verbleib des Motorrades machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell