Rubrik auswählen
Kreis Limburg-Weilburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg - Weilburg vom 27.11.2022

lassedesignen / Adobe Stock

Limburg (ots) -

+++ Katalysator entwendet +++34-jähriger an Haltestelle geschlagen und getreten+++Nach Discobesuch zusammengeschlagen+++alkoholisiert mit Pkw überschlagen+++

1. Katalysator entwendet

Offheimer Weg in 65549 Limburg

In der Zeit von Mittwoch, 23.11.2022 bis Samstag, 26.11.2022, machten sich unbekannte Täter an einem im Offheimer Weg in Limburg abgestellten Pkw zu schaffen und bauten den Katalysator des Fahrzeuges aus um diesen letztlich zu entwenden.

Zeugen oder Hinweisgeber in der Sache werden gebeten sich unter 06431-91400 mit der Polizei in Limburg in Verbindung zu setzen.

2. 34-jähriger an Haltestelle geschlagen und getreten Graupfortstraße in 65549 Limburg 26.11.2022, 19:50 Uhr

Ein 34-jähriger Mann aus dem Rhein-Lahn-Kreis befand sich am Samstag, 26.11.2022, gg. 19:50 Uhr, am Busbahnhof in Limburg. Als eine Gruppe von mehreren Personen an ihm vorbeilief, wurde der Geschädigte plötzlich aus dieser Gruppe heraus angegriffen und geschlagen. Selbst als der Geschädigte bereits am Boden lag, wurde noch weiter auf ihn eingetreten. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter 06431 - 91400 mit der Polizeistation in Limburg in Verbindung zu setzen.

3. Nach Discobesuch zusammengeschlagen

Steinbacher Straße in 65614 Obertiefenbach 27.11.2022, 01:45 Uhr

Nach dem Besuch einer Disco-Veranstaltung in Obertiefenbach hielt sich ein ein 22-jähriger Mann aus dem Rhein-Lahn-Kreis noch in der Nähe des Veranstaltungsortes auf. Hierbei geriet er mit einer in der Nähe stehenden Personengruppe in Streit, der letztlich in eine handfeste Auseinandersetzung gipfelte. Im Rahmen der Auseinandersetzung wurde der Geschädigte von mindestens vier Personen geschlagen. Der Geschädigte musste aufgrund seiner Verletzungen durch die Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden. Die Täter hatten sich beim Eintreffen der Polizei bereits entfernt. Eine Fahndung verlief negativ.

Zeugen oder Hinweisgeber werden auch in diesem Fall gebeten sich unter 06431-91400 mit der Polizeistation in Weilburg in Verbindung zu setzen.

4. Alkoholisiert mit Pkw überschlagen

B49, Bereich Abfahrt BAB3 27.11.2022, 04:10 Uhr

Am frühen Samstagmorgen beabsichtigte ein 50-jähriger Mann aus der Gemeinde Brechen mit seinem Pkw Citroen von der BAB 3 in Richtung Limburg abzufahren. Im Bereich der Abfahrt verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Da die aufnehmenden Beamten im Rahmen der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann wahrnehmen konnten, musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

J. Bär -Kriminalhauptkommissar- Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Limburg-Weilburg Polizeistation Limburg Offheimer Weg 44 65549 Limburg Telefon: 06431-91400 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Limburg-Weilburg