Rubrik auswählen
 Kreis Lippe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Barntrup-Selbeck. Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall.

Lippe (ots) - Auf der Straße "Rote Kuhle" kollidierten am Mittwochnachmittag zwei Autos im Gegenverkehr seitlich miteinander. Eine 23-jährige Frau fuhr mit ihrer 50-jährigen Beifahrerin in einem VW Scirocco gegen 16:30 Uhr in Richtung Sommersell und stieß aus bislang ungeklärter Ursache seitlich gegen den entgegenkommenden Mercedes eines 43-Jährigen. Der VW kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte zurück auf die Straße. Auch der Mercedes kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in nahegelegene Kliniken gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Die Fahrbahn blieb für die Unfallaufnahme und die Abschleppmaßnahmen bis 19:45 Uhr gesperrt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverlauf geben können, informieren bitte das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Lippe