Rubrik auswählen
 Kreis Lippe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Detmold/Eschede. Öffentlichkeitsfahndung - 79-jähriger Mann aus Detmold vermisst.

Lippe (ots) -

Ein 79-jähriger Mann aus Detmold wird vermisst. Kurt H. wurde zuletzt am Montagabend, etwa um 18:30 Uhr am Bahnhof in Eschede (Landkreis Celle/Niedersachsen) gesehen. Von dort aus wollte er mit dem Zug nach Detmold zurückfahren. An seiner Detmolder Anschrift kam er jedoch offensichtlich nicht an. Es ist unklar, ob der Vermisste in den Zug nach Detmold stieg oder vielleicht versehentlich in einen Richtung Hamburg. Möglicherweise befindet sich der Mann in einer medizinischen Notlage. Nach Zeugenaussagen hat er eine Verletzung am Kopf, die auf einen Sturz hinweisen könnte. Herr H. ist etwa 1,80 m groß, hat graue Haare, ist von hagerer Statur und hat blaue Augen. Er trug zuletzt einen dunkelblauen Jogginganzug, graue geschlossene Schuhe und eine Brille. Ein Bild des Vermissten finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/eschede-vermisster-senior

Die Polizei bittet Medien und Bevölkerung dringend um Unterstützung bei der Suche nach Herrn H. Wer Hinweise auf seinen Aufenthaltsort hat oder ihn nach 18:30 Uhr am Montag gesehen hat, informiert bitte das Kriminalkommissariat 1 unter 05231 6090 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Lippe