Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei kontrollierte Teilnehmer einer rechtsgerichteten Geburtstagsfeier in Matzlow

benjaminnolte / Adobe Stock

Matzlow-Garwitz (ots) -

In der Nacht zum Sonntag hat die Polizei in Matzlow an- und abreisende Teilnehmer einer als Geburtstagsfeier deklarierten Veranstaltung kontrolliert. Nach polizeilichen Erkenntnissen handelte es sich um eine Veranstaltung der rechten Szene, die auf einem Privatgrundstück stattgefunden hat. Über 50 Personen haben nach Schätzungen der Polizei daran teilgenommen. Der überwiegende Teil der Personen stammte aus Mecklenburg-Vorpommern, aber auch aus Schleswig-Holstein und Brandenburg. Bei den Überprüfungen der Personalien im Zuge der Kontrollen wurden einige Personen festgestellt, die eindeutig der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen bzw. wegen politisch motivierter Kriminalität polizeibekannt sind. Die Polizei war im Zuge eigener Erkenntnisse auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden und hatte daraufhin die betreffenden Kontrollen vorgenommen. Störungen oder Straftaten hat die Polizei im Verlauf der Veranstaltung nicht festgestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles