Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der B5

benjaminnolte / Adobe Stock

Kummer (ots) -

Bei einem Auffahrunfall auf der B5 zwischen Ludwigslust und Kummer sind am späten Freitagvormittag zwei Fahrzeugführer leicht verletzt worden. Gegen 11:00 Uhr war nach ersten Erkenntnissen ein PKW Mercedes mit einem vorausfahrenden Fiat zusammengeprallt, dessen Fahrer nach eigenen Angaben verkehrsbedingt angehalten hatte. In Folge des Zusammenstoßes erlitten die 67-jährige Fahrerin des Mercedes als auch der 61-jährige Fahrer des Fiat jeweils leichte Verletzungen. Beide wurden anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den beteiligten Autos kam es jeweils zu Sachschäden. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen musste die B5 an der Unfallstelle für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles