Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizeiliche Einsätze zum Lindenfest in Ludwigslust

Ludwigslust (ots) -

Das Lindenfest in Ludwigslust am vergangenen Wochenende verlief aus polizeilicher Sicht weitgehend störungsfrei. Dennoch kam es zu einzelnen polizeilichen Einsätzen, unter anderem wegen Körperverletzung. So kam es am Freitagabend zu einer Rangelei zwischen zwei Männern, wobei ein 42-jähriger aus Afghanistan stammender Mann einem 18-jährigen Deutschen in dessen Bein gebissen haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen habe der 42-Jährige zuvor eine aus Männern und Frauen bestehende Gruppe massiv belästigt und provoziert. Überdies widersetzte sich der Afghane den anschließenden polizeilichen Maßnahmen, sodass ihm Handfesseln angelegt wurden. Gegen den Tatverdächtigen ist Strafanzeige wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamten erstattet worden. In der Nacht zum Sonntag wurde der Polizei ein Mann mit einem Messer auf dem Lindenfest gemeldet. Mitarbeiter des dortigen Sicherheitsdienstes informierten die Polizei, da der Tatverdächtige das Messer im Gespräch mit der Security offen in der Hand gehalten haben soll. Allerdings habe er niemanden unmittelbar mit dem Messer bedroht. Der Polizei gegenüber widersetzte sich der 26-jährige Tatverdächtige und weigerte sich, das Messer herauszugeben. Die Polizei durchsuchte den aus Ägypten stammenden Mann und nahm ihm das Klappmesser ab. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles