Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfälle auf der BAB 8/Zeugenaufruf

Karl-Heinz_H / Adobe Stock

Zweibrücken (ots) -

Am Dienstag, 09.07.2024 in der Zeit von 15.40 Uhr bis 15.46 Uhr ereigneten sich auf der Bundesautobahn 8, Richtungsfahrbahn Pirmasens in Höhe der Anschlussstelle Zweibrücken-Mitte zwei Verkehrsunfälle als zwei PKW über einen auf der rechten Fahrspur liegenden Verbundstein fuhren. Hierbei platze an einem Mercedes-Benz und an einem BMW jeweils der linke Vorderreifen. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 600.- Euro belaufen. Der Verbundstein, welcher vermutlich von der Ladefläche eines vorausfahrenden Fahrzeugs gefallen ist, wurde durch die eintreffende Polizeistreife beseitigt. Wer kann Angaben zum Verlierer des Verbundsteins machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Zweibrücken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen. /pizw

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeiinspektion Zweibrücken Telefon: 06332/976-0 pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles