Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Notorischer Dieb jetzt in U-Haft

jandruk / Adobe Stock

Neubrandenburg (ots) -

Am Montagnachmittag wurde einer 38-jährigen Deutschen in einem Einkaufsmarkt in der Oststadt die Tasche aus dem Einkaufswagen gestohlen. Stehlschaden: etwa 400 Euro.

Durch die Aufzeichnungen der Videokameras im Laden haben Polizisten des Reviers Neubrandenburg einen für sie "alten Bekannten" identifiziert. Er wurde ein paar Stunden später an seiner Wohnanschrift in Neubrandenburg festgenommen.

Gegen den 38-jährigen Tunesier lag ein Haftbefehl vor wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls. Erst Anfang Mai hat er eine rund zweiwöchige Ersatzfreiheitsstrafe abgesessen. Er war wegen Diebstahls vom Amtsgericht Neubrandenburg zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Als er Anfang Mai durch Einsatzkräfte angetroffen wurde, wollte er die Geldstrafe nicht zahlen. (s. Pressemitteilung vom 14.05.2024 dazu: https://tinyurl.com/yz4pyjk6)

Allein zwischen Ende Januar und Mitte April diesen Jahres wurden ihm 18 Diebstähle von Handtaschen und Portemonnaies nachgewiesen. In den meisten Fällen waren Seniorinnen die Opfer, die ihre Sachen beim Einkauf im Rollator oder Einkaufswagen gelassen haben.

Insgesamt werden ihm seit 2022 Diebstähle in mindestens 25 Fällen vorgeworfen. Das Gros davon in Neubrandenburg, drei Fälle werden ihm in Neustrelitz zur Last gelegt.

Rückfragen bitte an:

Claudia Berndt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles