Polizeimeldungen aus Kreis Minden-Lübbecke

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 7
  • Hunde beißen zu: Polizei sucht Hundehalter

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Minden (ots) - (SN) Am Montagabend kam es im Stadtteil Bärenkämpen zu einem Zwischenfall durch zwei bissige Hunde. Dabei wurden ein Hundehalter und sein Vierbeiner verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Den Erkenntnissen nach hatte sich ein Mindener mit seinem Hund gegen 19.50 Uhr auf einem Spaziergang an der Ecke Huttenstraße / Martin-Luther-Straße befunden, als er einem anderen Mann mit zwei Hunden begegnete. Dabei soll eines der Tiere nicht angeleint gewesen sein. Als die beiden Hunde den Ter...

    Komplette Meldung lesen
  • 15-Jähriger Schüler attackiert

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagnachmittag auf dem Gelände der Realschule Süd an der Straße "Grüner Weg" gekommen. Auf dem zur Schule gehörenden Sportplatz ist es nach Schulschluss gegen 13.30 Uhr zu Streitigkeiten zwischen einem 15-jährigen Schüler und zwei Jugendlichen gekommen. Nach aktuellem Erkenntnisstand näherte sich einer der beiden Jugendlichen (15, 16) dem Jungen und attackierte ihn mit Schlägen. Nachdem der Realschüler zu Boden fiel, ließen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sattelzug kommt von Straße ab und kollidiert mit mehreren Bäumen

    Der Lkw musste mit einem Kran aus dem Straßengraben geborgen werden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Rahden (ots) - (AB) Mit erheblichem Aufwand geborgen werden musste am Montag auf der Tielger Straße in Preußisch Ströhen ein zuvor verunfallter Lastkraftwagen. Dessen 63-jähriger Fahrer war den Erkenntnissen zufolge mit seinem Kipperfahrzeug gegen 15.45 Uhr auf der Tielger Straße von der Diepholzer Straße (B 239) kommend in Fahrtrichtung Oppenwehe unterwegs. Auf Höhe des Tielger Bruchgrabens kam der Lkw aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. In de...

    Komplette Meldung lesen
  • Kollision im Gegenverkehr

    Die Autos nahmen erheblichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Minden (ots) - (SN) Zu einem Verkehrsunfall im einsetzenden Berufsverkehr wurde die Polizei am Dienstagmorgen an die Lübbecker Straße gerufen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Den Erkenntnissen zufolge hatte ein 24-jähriger Mindener gegen 6.45 Uhr die Lübbecker Straße stadtauswärts befahren. Zeitgleich befand sich eine 28-jährige Renault-Fahrerin aus Minden im Gegenverkehr. Dabei geriet der VW-Fahrer aus ungeklärter Ursache auf die Fahrspur der Frau, es kam in Höhe der Wachtelstraße zum frontalen Zu...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Gabelstapler im Mühlenkreis umgekippt

    Der Gabelstapler geriet außer Kontrolle und kippte in eine Hecke. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Lübbecke, Porta Westfalica (ots) - (AB) Gleich zwei sogenannte Mitnahmestapler für Lkw kippten in der vergangenen Woche im Rahmen ihrer Ladetätigkeiten auf die Seite. Dessen Fahrer zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. An der Blasheimer Straße in Lübbecke war am Donnerstagmorgen ein 62-jähriger Fahrer eines Staplers damit beschäftigt, seinen mit Bauholz beladenen Auflieger zu entladen. Dabei geriet das Gefährt in den parallel neben der Fahrbahn verlaufenden Straßengraben und kippte in der Folge auf d...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos nach versuchtem Tötungsdelikt in Minden (Mordkommission "Obermarkt")

    Minden (ots) - SR/Bielefeld/Minden - Die Bielefelder Polizei bittet um Mithilfe bei einer Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos nach einem versuchten Tötungsdelikt in Minden. In der Mindener Innenstadt wurden am Sonntag, 03.03.2024, gegen 01.05 Uhr, zwei Personen aus einer Gruppe heraus angegriffen, zu Boden gebracht und am Boden liegend gegen den Kopf getreten. Ein Opfer befand sich durch den Angriff in Lebensgefahr. Das Polizeipräsidium Bielefeld richtete die Mordkommission "Obermarkt" ein. Fotos der sech...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen nach Einbrüchen eingeleitet

    Petershagen (ots) - (SN) Kenntnis über Einbrüche in zwei Wohnhäuser erhielten die Beamten am vergangenen Wochenende. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Den Erkenntnissen zufolge verschafften sich Kriminelle auf unbekannte Art und Weise Zutritt zu einem zwischen den Einmündungen Zur Siedlung / Große Geest gelegenen Wohnhaus in der Straße "Weißer Stein" im Stadtteil Wasserstraße. Darin entwendeten sie aus einer Kommode hochwertigen Schmuck. Dies stellte die Bewohnerin später fest und informierte die Pol...

    Komplette Meldung lesen
  • Anhänger mit Baugerüst gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Unbekannte entwendeten in der vergangenen Woche einen mit einem Fassadengerüst beladenen Kfz-Anhänger. Zunächst gelangten die Diebe gewaltsam in der Zeit von Donnerstag, 7 Uhr bis Freitag, 7 Uhr auf den Hinterhof eines Gebäudes an der Einmündung Mindener Straße/Kanalstraße. Dort brachen die Täter die Diebstahlssicherung des schwer beladenen Anhängers auf und flüchteten anschließend mit dem Gefährt in unbekannte Richtung. Den Wert von Anhänger und Baugerüst schätzen die Ermittl...

    Komplette Meldung lesen
  • Gutgläubigkeit ausgenutzt: Seniorin (69) wir Opfer eines Diebstahls

    Lübbecke (ots) - (AB) Dreiste Diebe haben in der Nacht zu Samstag im Bereich der Innenstadt eine Frau bestohlen. So sprachen zwei Männer die 69-jährige Lübbeckerin an, als diese gegen 3.30 Uhr in den frühen Morgenstunden zu Fuß in Richtung ihrer Wohnanschrift unterwegs war. Die beiden mutmaßlich Heranwachsenden befanden sich auf einer Sitzbank an der Osnabrücker Straße, als sie gegenüber der Fußgängerin äußerten, dass sie mangels Möglichkeiten zurück zu ihrer Wohnanschrift zu gelangen, dort nächtigen müs...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte treiben in Musikschule ihr Unwesen

    Bad Oeynhausen (ots) - (SN) Bisher unbekannte Täter sind im Zeitraum Freitag, 22.15 Uhr bis Samstag, 7 Uhr in die Musikschule in der Dr.-Louis-Lehmann-Straße eingestiegen. Dazu erhielten die Kriminellen den Erkenntnissen zufolge über ein Kellerfenster Zugang zum Inneren der Einrichtung und durchsuchten darin mehrere Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Offenbar ohne Beute gemacht zu haben, flüchteten die Täter schließlich vom Tatort. Hinweise zu den Tätern oder zu Beobachtungen rund um die Musikschule ...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf offener Straße beraubt

    Bad Oeynhausen (ots) - (SN) Zwei Raubstraftaten in der Kurstadt beschäftigen gegenwärtig die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke. So wurde ein 21-Jähriger am frühen Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr auf dem parallel zur Straße "Am Siel" und der der Werre verlaufenden Gehweg von einer Gruppe von etwa sechs Personen angesprochen. Nach einem kurzen Gespräch wurde der junge Mann von den Unbekannten festgehalten, durchsucht und um seine Wertgegenstände erleichtert. Anschließend entfernte sich die Personengruppe mit d...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrer drängelt und gefährdet Besatzung eines zivilen Streifenwagens

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Dichtes Auffahren und gefährliches Überholmanöver: So bahnte sich ein Autofahrer am vergangenen Dienstagmorgen auf der Bergstraße in Höhe des Nettelstedter Bergsees seinen Weg frei. Doch rechnete der Fahrer eines Citroen nicht mit einem Zivilwagen der Polizei. Gegen neun Uhr näherte sich auf der Bergstraße in Richtung Nettelstedt kurz vor der Kombination aus Rechts-Links-Kurve ein Citroen dem Zivilwagen von hinten so nahe, dass im Rückspiegel das Kennzeichen des Autos nicht me...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht auf Mindener Straße: Polizei stellt Führerschein sicher

    bilanol / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Donnerstagnachmittag im Kreuzungsbereich Mindener Straße/Dehmer Straße/Vlothoer Straße in Rehme gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein 25 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes gegen 16.30 Uhr die Mindener Straße aus Bad Oeynhausen kommend in Richtung Vlotho befahren. Zeitgleich beabsichtigte der Fahrer eines BMW an der Ampelkreuzung von der Dehmer Straße aus nach links in die Vlothoer Straße abzubiegen. Den Angaben des Bad Oeynh...

    Komplette Meldung lesen
  • Bilanz zur bundesweiten Kontrollaktion "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick"

    Kreis Minden-Lübbecke (ots) - (AB) Auch die Polizei des Mühlenkreises beteiligte sich am gestrigen Mittwoch an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick". Hierzu kontrollierten Polizeibeamtinnen und -beamte in der Zeit von 7 Uhr bis 15 Uhr an der B 482 in Petershagen Lastkraftwagen und Sprinter des gewerblichen Güterverkehrs. Dabei wurden rund 60 Verstöße festgestellt. Bei den Kontrollen in Höhe des Parkplatzes "Auf dem Holze" ging es nicht nur um die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrerin stürzt zu Boden, Autofahrerin fährt weiter

    Kara / Adobe Stock

    Minden (ots) - (SN) Wegen eines Unfalls wurde die Polizei am Mittwochnachmittag an die Ecke Alte Sandtrift / Habsburgerring gerufen. Die Polizei bittet um Hinweise zu der Fahrerin eines dunklen Kombis. Zuvor hatte eine 17-jährige Jugendliche den Erkenntnissen zufolge gegen 14.45 Uhr auf einem Pedelec die "Alte Sandtrift" in Richtung der Hahler Straße befahren und wollte einen an der Haltestelle stehenden Bus passieren. In diesem Moment kam der jungen Frau eigenen Angaben zufolge ein dunkler Kombi entgege...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebe haben es auf Aufsitzrasenmäher abgesehen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Petershagen (ots) - (AB) Unbekannte hatten es in Petershagen in den vergangenen Wochen zweimal auf die Entwendung von Wertgegenständen in Sportvereinen abgesehen. In beiden Fällen waren vorrangig Aufsitzrasenmäher das Ziel ihres Einbruchs. In der Nacht zu Mittwoch war ein Sportverein im Stadtteil Wasserstraße das Ziel der Täter. So brachen diese in der Nacht von Mittwoch, 22.30 Uhr bis Donnerstagmorgen, 9.30 Uhr in eine Garage auf dem angrenzenden ehemaligen Schulgelände am Schülerweg ein, in der neben I...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer wird von Auto erfasst

    Kara / Adobe Stock

    Lübbecke (ots) - (SN) Ein 27 Jahre alter Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Mittwoch schwer verletzt worden. Den Erkenntnissen nach hatte der Rennradfahrer gegen 19.55 Uhr den Kanalweg aus Richtung der Eichholzer Straße kommend befahren. Zeitgleich befand sich ein 65-jähriger Audi-Fahrer auf der Aspeler Straße und war in Richtung der Ravensberger Straße (B 65) unterwegs. Im Kreuzungsbereich der Kanal- und der Aspeler Straße kam es schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeugführer - der 27...

    Komplette Meldung lesen
  • 12-jährige Schülerin von Gleichaltrigen attackiert

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung unter Schülerinnen wurde die Polizei am Dienstag zum Schulzentrum Süd gerufen. Infolge zurückliegender Unstimmigkeiten kam es nach Schulschluss gegen 13 Uhr zunächst zu einem verbalen Streitgespräch zwischen einer Gruppe von Schülern und einem 12-jährigen Mädchen. So sollen im weiteren Verlauf drei etwa gleichaltrige Schülerinnen das Kind attackiert haben. Nachdem die Leichtverletzte sich der Situation entziehen konnte, informierte s...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte zerkratzen Wohnwagen

    Jens Rother / Adobe Stock

    Minden (ots) - (SN) Ein am Straßenrand des Gelindewegs abgestellter Wohnwagen ist in den vergangenen Tagen von Unbekannten beschädigt worden. Dies bemerkte dessen Besitzer am Montagmorgen und meldete die Sachbeschädigung daraufhin der Polizei. Den Erkenntnissen nach zerkratzten die Täter mittels stumpfer Gewalteinwirkung sämtliche Kunststofffenster des weißen Wohnanhängers. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Wohnwagen hatte sich bereits einige Tage geparkt an der Örtlichkeit b...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit Wechseltrick Geld gestohlen

    AA W / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - (AB) Ein und derselbe Trickdieb hat in Bad Oeynhausen am Dienstag offenbar gleich zwei Mal zugeschlagen und zwei ältere Menschen um ihr Geld gebracht. Den Angaben nach hatte der Unbekannte gegen 10 Uhr einen 84-Jährigen im Eingangsbereich einer Arztpraxis an der Bahnhofstraße angesprochen und gefragt, ob der Geschädigte ihm Münzgeld wechseln könne. Während der Ahnungslose damit beschäftigt war, in seiner Geldbörse nach entsprechenden Münzen zu suchen, entwendete der Dieb ihm daraus...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?