Rubrik auswählen
 Kreis Minden-Lübbecke
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto schleudert gegen Baum in Drohne

Stemwede (ots) - Ein Autofahrer aus Brockum ist am Samstagmittag von der Drohner Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Laut des allein im Pkw sitzenden 57-jährigen Mannes habe er einem plötzlich über die Fahrbahn laufenden Tier ausweichen wollen und dabei die Kontrollen über seinen Wagen verloren. Der Mann kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Laut den Feststellungen der Polizei war der 57-Jährige gegen 12.45 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs, als er im Abschnitt zwischen den Einmündungen "Krollhage" und "Am Südfeld" zunächst nach links von seiner Fahrspur abkam, wobei der Pkw auf den Grünstreifen geriet. Beim Gegenlenken giert der Wagen ins Schleudern und prallte schließlich mit der hinten rechten Fahrzeugtür gegen den Baumstamm.

Zwei vorbeikommende Autofahrer leisteten dem Fahrer Erste Hilfe. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem 57-Jährigen fest. Da ein Alkoholtest positiv verlief, wurde dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell