Rubrik auswählen
 Kreis Minden-Lübbecke
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss zur Polizeiwache gefahren

Lübbecke (ots) -

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss ist eine Frau aus Rahden am Mittwoch mit dem Auto zur Polizeiwache nach Lübbecke gefahren. Dort wollte sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten eigentlich eine Anzeige erstatten. Nun kommt auf die Frau selber ein Ermittlungsverfahren zu.

Das Pärchen erschien am Nachmittag auf der Wache, um eine Unfallflucht anzuzeigen. Bei dem Gespräch zeigte die Frau drogentypische Auffälligkeiten. Da ein durchgeführter Test positiv verlief, verständigten die Beamten einen Arzt, der der Fahrerin eine Blutprobe entnahm. Die Anzeige wegen der Unfallflucht nahmen die Polizisten natürlich auch noch zu Protokoll.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke