Rubrik auswählen
 Kreis Minden-Lübbecke
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pkw durchbricht Brückengeländer und stürzt in den Bach

8f2bc6312294a7ba.jpg

Bad Oeynhausen (ots) -

Am Abend des 27.11.2021 kam es in Bad Oeynhausen zu einem spektakulären Alleinunfall. Ein 21-jähriger Bad Oeynhausener befuhr die Oberbecksener Straße, als er aus bislang ungeklärten Gründen auf einer Brücke die Kontrolle über seinen BMW verlor, das Brückengeländer durchbrach und mit der Front voraus im Bachlauf landete. Der Fahrer konnte sich selbstständig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Bis zur Bergung des Pkw mittels eines Bergekrans wurde das Fahrzeug durch die Feuerwehr gegen ein weiteres Abrutschen gesichert. Die Polizei schätzt die vorläufige Schadenshöhe auf 15.000 bis 20.000 EUR.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0 E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke