Rubrik auswählen
 Kreis Minden-Lübbecke
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mindenerin begeht kurz nacheinander offenbar zwei Unfallfluchten

Minden (ots) - Am Mittwochnachmittag hat eine Mindenerin (37) innerhalb weniger Minuten offenbar zwei Verkehrsunfälle verursacht. Dabei zeigte sich die mutmaßlich alkoholisierte Frau wenig vorbildlich und entfernte sich jeweils ohne ihren Pflichten nachzukommen von der Unfallstelle.

So erhielt die Polizeileitstelle zunächst Kenntnis über eine Unfallflucht an der Einmündung Hahler Straße / Nettelbeckstraße, die sich gegen 16.40 Uhr ereignet hatte. Ein Ford-Fahrer (60) aus Minden hatte letztere Straße befahren und wollte nach links in die Hahler Straße einbiegen. Zeitgleich steuerte die Frau ihren Peugeot von der Hahler Straße kommend nach links in die Nettelbeckstraße. Dabei kam es zum seitlichen Kontakt beider PKWs. Da die Autofahrerin anschließend nicht stoppte und weiterfuhr, wendete der 60-Jährige seinen PKW und folgte dem Peugeot.

Nur Minuten später ereignete sich ein weiterer Unfall mit einem anderen Ford-Fahrer (37) aus Minden. Dieser hatte seinen Wagen vom Bayernring kommend auf der Bismarckstraße gelenkt, als die Mindenerin den Erkenntnissen nach im Bereich des Habsburgerrings wegen parkender Autos auf die Gegenspur auswich. Dabei touchierten sich auch hier beide PKWs. Wie zuvor entfernte sich die Unfallbeteiligte abermals von Ort und Stelle.

Später traf eine entsandte Streifenwagenbesatzung an der Halteranschrift auf das Auto und die mutmaßliche Fahrerin (37), bei welcher sich den Beamten deutliche Hinweise auf einen Alkoholkonsum ergaben. Aus diesem Grund brachte man sie auf die Wache Minden, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem stellte man Peugeot und Führerschein sicher. Nun muss die Frau mit mehreren Anzeigen rechnen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell