Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Trunkenheit im Verkehr

Creative_Cat_Studio / Adobe Stock

Weyerbusch (ots) -

Am Samstag, den 22.06.2024, gegen 00:50 Uhr beabsichtigte eine Streifenwagenbesatzung einen Fahrzeugführer in Weyerbusch, in der Frankfurter Straße zu kontrollieren. Die Anhaltesignale wurden von dem Fahrer zunächst ignoriert. Erst stark verzögert stoppte der Fahrer sein Fahrzeug. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 36 Jahre alte Fahrzeugführer deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Mann wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ PI Altenkirchen

Hochstraße 30 57610 Altenkirchen

Telefon: +49 2681 946-0 Telefax: +49 2681 946-100 pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles