Rubrik auswählen
 Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Donnerstag, 13.05.2021

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

Kein Beitrag

Bereich Main-Kinzig

Kein Beitrag

Die Autobahnpolizei berichtet:

Unfall mit LKW auf A3

Die Unachtsamkeit eines 42-jährigen LKW-Fahrers verursachte am Mittwoch, 12.05.2021, gegen 22.00 Uhr einen Unfall mit zwei weiteren PKW und hatte die teilweise Sperrung der BAB 3 in Fahrtrichtung Aschaffenburg zwischen den Anschlussstellen Offenbach-Süd und Obertshausen zur Folge. Zur genannten Zeit wollte der LKW-Fahrer einen anderen Sattelschlepper überhohlen und wechselte die Fahrspur. Dabei übersah der Fahrer einen auf der mittleren Spur fahrenden PKW, der mit einem 25 Jahre alten Fahrer und einem 45 Jahre alten Mitfahrer besetzt war. Der PKW geriet durch den Zusammenstoß mit dem LKW ins Schleudern und stieß zunächst gegen ein auf der linken Spur fahrendes weiteres Fahrzeug. Durch diesen Zusammenstoß wurde der schleudernde PKW nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen, überschlug sich und blieb auf dem Grünstreifen liegen. Bei dem Unfall wurden die Insassen des überschlagenen Autos leichtverletzt in ein Klinikum verbracht. Für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die rechte Spur der Autobahn für etwa eine Stunde gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000 EUR.

Offenbach am Main, 13.05.2021, Baum PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069-80 98-0 Fax: 069-80 98-2307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell