Rubrik auswählen
 Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nachmeldung zum Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag, 15.05.2021. hier: Zeugenaufruf

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

1. Auseinandersetzung unter Heranwachsenden/Zeugensuche - Rodgau-Hainhausen

Eine zunächst am Freitagabend gegen 21:00 Uhr ausgetragene verbale Streitigkeit unter zwei Gruppen Heranwachsender gipfelte am frühen Samstagmorgen um 01:00 Uhr in einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei einer der Beteiligten verletzt wurde und im Krankenhaus behandelt werden musste. Ort der Streitigkeiten war die östliche Bahngleisseite in Höhe des S-Bahnhofes Rodgau-Hainhausen, auf der eine der beiden Gruppen (4 junge Männer/1 junge Frau) von einem Einkaufsmarkt kommend in Richtung Offenbacher Landstraße/Zum Wingertsgrund lief, als man dort auf drei männliche Personen, 20-25 Jahre alt, traf. Einige Stunden später wurde der Polizeistation Heusenstamm im Bereich Zum Wingertsgrund eine Schlägerei unter mehreren männlichen Personen gemeldet. In diesem Zusammenhang bitten die Beamten etwaige Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, insbesondere im Bereich der Bahngleise gegen 21:00 Uhr und sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizei in Heusenstamm unter 06104-69080 in Verbindung zu setzen.

Offenbach am Main, 15.05.2021, RENKER, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069-80 98-0 Fax: 069-80 98-2307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell