Rubrik auswählen
Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag 25.06.2022

Offenbach (ots) -

Bereich Offenbach

Kein Beitrag

Bereich Main-Kinzig

1. Diebstahl von zwei Wohnwagenanhänger - Maintal

Gleich zwei Mal schlugen am frühen Freitagmorgen Diebe auf dem Gelände eines Wohnwagenhändlers in Maintal, Robert-Bosch-Straße zu. Im Zeitraum von 04.20 Uhr bis 04.50 Uhr gelangten die Täter auf das Betriebsgelände und kuppelten zweimal je einen Wohnwagen an ein schwarzes Fahrzeug an. Anschließend fuhren die Anhängerdiebe vom Betriebsgelände. Einer der Anhänger konnte bereits am Freitagvormittag in Heusenstamm im Bereich des Sportgeländes Martinsee aufgefunden werden. Vom zweiten Wohnwagen des Herstellers Knaus Taubert in weißer Farbe fehlt bislang jede Spur. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Hanau unter der Telefonnummer 06181/100123 zu melden.

2. Frau bei Wohnhausbrand verstorben - Maintal

Anwohner der Erfurter Straße in Maintal bemerkten am Samstagmorgen, kurz vor 8 Uhr eine starke Rauchentwicklung, welche aus dem Obergeschoss eines Einfamilienhauses drang. Durch die hinzugeeilte Feuerwehr konnte eine Bewohnerin des Hauses nur noch tot geborgen werden. Der zweite Bewohner konnte mit Brandverletzungen und einer Rauchgasvergiftung gerettet werden. Er wurde zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik transportiert. Ein Ersthelfer verletzte sich, beim Versuch in das Haus zu gelangen, leicht am Bein und wurde zur weiteren Behandlung in ein Klinikum verbracht. Die Löscharbeiten dauerten bis 09.00 Uhr. Über die Höhe des Sachschadens kann bislang keine Angabe gemacht werden. Derzeit ist das Haus unbewohnbar. Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen und dauern noch an.

Die Autobahnpolizei berichtet:

Abschlussmeldung - LKW mit Gefahrgut verunfallt A66/ Bad Soden-Salmünster vom 24.06.2022

Die BAB 66, Fahrtrichtung Fulda musste für die Dauer der Bergungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Bad Soden-Salmünster und Steinau a.d. Straße bis Samstagmorgen 02.00 Uhr vollgesperrte werden. In Gegenrichtung wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Nach Beendigung der Reinigungsarbeiten wurden die Sperrungen am 25.06.2022 um 02.40 Uhr für beide Fahrtrichtungen aufgehoben.

Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 180.000 EUR beziffert.

Offenbach am Main, 25.06.2022, Baum PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Spessartring 61, 63071 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069 / 8098-2315 Fax: 0611 / 32766-5307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Offenbach