Rubrik auswählen
Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Blitzermeldung: Bitte fahren Sie nicht schneller als erlaubt!

Offenbach (ots) -

Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Polizeipräsidium Südosthessen - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 33. Kalenderwoche 2022

(lei/mw) Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Geschwindigkeits-Gefahrenstellen sowie an Strecken zum Zwecke des Lärmschutzes.

Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, dass sie ihr Ziel wohlbehalten erreichen.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

15.08.2022:

B 43 a, Hanau in Richtung Fulda, Anschlussstelle Hanau-Hafen (Gefahrenbereich Geschwindigkeit);

16.08.2022:

B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Gefahrenbereich Geschwindigkeit);

17.08.2022:

K 903, Niedermittlau in Richtung Rothenbergen, vor der BAB Auffahrt (Gefahrenbereich Geschwindigkeit); BAB 66, Fulda in Richtung Hanau, Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster (Lärmschutz);

18.08.2022:

BAB 66, Fulda in Richtung Hanau, Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster (Lärmschutz); L 3333, Gelnhausen-Ost, Gelnhausen in Richtung Höchst (Gefahrenbereich Geschwindigkeit);

19.08.2022:

BAB 66, Fulda in Richtung Hanau, Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster (Lärmschutz); L 3483, Hanau in Richtung Rodenbach, in Höhe Forsthaus (Gefahrenbereich Geschwindigkeit); K 854, Langenselbold in Richtung Erlensee, am Ausbauende (Gefahrenbereich Geschwindigkeit);

20.08. und 21.08.2022:

BAB 66, Fulda in Richtung Hanau, Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster (Lärmschutz).

Offenbach, 12.08.2022, Pressestelle, Thomas Leipold

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) - 1201 oder 0160 / 980 00745 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Alexander Schlüter (as) - 1223 oder 0162 / 201 3290 Jennifer Mlotek (jm) - 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen -Pressestelle- Spessartring 61 63071 Offenbach am Main Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer) Fax: 0611 / 32766-5014 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Offenbach