Rubrik auswählen
Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vermisstensuche nach Kalil Lrlimi aus Hanau

221205-VMS_Lrlimi_Kalil.jpg

Offenbach (ots) -

Bereich Main-Kinzig

Kalil Lrlimi wird vermisst - Hanau

(kb) Wo ist Kalil Lrlimi? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 15-Jährigen. Der Gesuchte ist 1,75 Meter groß, schlank, hat dunkle Haare und trug bei seinem Verschwinden einen Fünf-Tage-Bart. Er wirkt anhand seines Erscheinungsbildes deutlich älter (etwa 20 Jahre alt). Auffällig ist ein Tattoo an einem seiner Handgelenke. Als er am Sonntagmittag zuletzt in Hanau gesehen wurde, hatte er eine dunkle Basecap, schwarze Jacke und eine helle Jeans an. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Kalil Lrlimi geben kann, wird gebeten, sich unter 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei Hanau oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Hinweis: Ein Bild des Vermissten ist der Meldung beigefügt.

Offenbach, 05.12.2021, Pressestelle, Karl Brendel

Rückfragen bitte an:

Christopher Leidner (cl) - 1201 oder 0172 / 694 1180 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Alexander Schlüter (as) - 1223 oder 0162 / 201 3290 Jennifer Mlotek (jm) - 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen -Pressestelle- Spessartring 61 63071 Offenbach am Main Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer) Fax: 0611 / 32766-5014 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Offenbach