Rubrik auswählen
 Kreis Osterode am Harz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Trickdiebstahl - 900EUR erbeutet

Northeim (ots) - Moringen, Neue Straße

Mittwoch, 21.07.2021, 14:15 Uhr

MORINGEN(da) - Ein 78-Jähriger wurde am gestrigen Nachmittag gegen 14:15 Uhr in Moringen Opfer eines Trickdiebstahls. Der unbekannte Täter klingelte bei dem Mann und gab sich als Tischler "Lange" aus. Aus diesem Grund würde er Antiquitäten und Trödel aufkaufen, um diese aufzubereiten. Der Moringer zeigte sich an einem Verkauf interessiert und zeigte dem "Händler" diversen Trödel aus seinem Haus. Für einen kurzen Moment blieb der Täter daher auch unbeobachtet im Haus zurück. Der Täter gab vor, einige Sachen kaufen zu wollen und diese in einer halben Stunde mit einem Fahrzeug abzuholen. Das Opfer wurde nach Verstreichen der Frist misstrauisch und stellte erst dann fest, dass er einem Betrüger zum Opfer gefallen war - dieser hatte in dem unbeobachteten Moment 900 Bargeld gefunden und an sich genommen.

Der "Tischler" wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt und etwa 175cm groß schlanke Figur und kurze dunkelblonde Haare bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzem T-Shirt

Zeugen, die weitere Hinweise zum Sachverhalt oder dem möglichen Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Northeim in Verbindung zu setzen, Tel. 05551-7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim