Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lütjenburg: Zeugen nach Sachbeschädigung durch Graffiti gesucht

Photographee / Adobe Stock

Lütjenburg (ots) -

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Lütjenburg in der Oberstraße zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti an einer Grundstücksmauer. Die Tätergruppe flüchtete. Die Polizeistation Lütjenburg sucht Zeuginnen und Zeugen.

Sonntag gegen 23:45 Uhr meldete eine Passantin, dass sie eine fünf- bis sechsköpfige Personengruppen dabei beobachtet habe, wie diese eine Mauer in der Oberstraße Ecke Rosenstraße mit Farbsprühdosen beschmiert hätten. Nach eigenen Angaben habe sie die Gruppe angesprochen und aufgefordert dies zu unterlassen. Die Personengruppe sei daraufhin die Oberstraße hinaufgelaufen und weiter in Richtung eines dortigen Supermarktes geflüchtet. Die Regionalleitstelle entsandte umgehend Polizeikräfte in den Bereich, die flüchtige Personengruppe konnte nicht mehr angetroffen werden.

Das angebrachte Graffiti auf der Grundstücksmauer hat eine Größe von circa 2 x 5 Meter und ist in den Farben blau, weiß und rot gehalten. Auch der Gehweg ist durch das Sprühen in Mitleidenschaft gezogen worden.

Die Zeugin konnte die Personen aufgrund der Dunkelheit nicht näher beschreiben. Die Personen sollen alle dunkel gekleidet gewesen sein und Farbschablonen mitgeführt haben.

Die Polizeistation Lütjenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen bzw. Personen, die Hinweise auf die Tätergruppe geben können. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter der Rufnummer 04381-906350 entgegen.

Stephanie Lage

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Pressestelle Gartenstraße 7 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 2010 E-Mail pressestelle.kiel.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles