Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots) -

Landkreis Ravensburg

Ravensburg

Friedlich feiernde Fans nach Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft

Nach dem Sieg am Freitag im ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland kann die Polizei in Ravensburg von einem anschließenden friedlichen Verlauf sprechen. In der Innenstadt von Ravensburg hielten sich an mehreren Gaststätten Personen im unteren dreistelligen Bereich auf. Im Bärengarten waren etwa 300 Personen um sich das Spiel anzuschauen. Bis auf einen kleinen Autokorso mit etwa 10 Fahrzeugen im Bereich Frauentorplatz, Wilhelmstraße und Schussenstraße nach dem Spiel, kam es zu keinen Besonderheiten. Die vorsorgliche Teilsperrung der Innenstadt wurde gegen 23.45 Uhr aufgehoben.

Aichstetten / A 96

Lkw verursacht Unfall und flüchtet

Am Freitag gegen 12.30 Uhr befuhr ein 40-jährige Lkw-Fahrer die A96 bei Aichstetten in Fahrtrichtung Lindau. Bei einem Überholmanöver übersieht er einen von hinten kommenden Skoda-Fahrer. Es kam zum Auffahrunfall mit ca. 2000.- Euro Schaden. Der Skoda-Fahrer versuchte den Lkw-Fahrer anschließend anzuhalten. Der Lkw folgte dem geschädigten Fahrzeugführer zunächst bis zur Anschlussstelle Aichstetten. Als beide Fahrzeuge auf dem Verzögerungsstreifen waren, wechselte der Lkw jedoch unvermittelt wieder auf die Autobahn und fuhr davon. Nach den Ermittlungen der Polizei konnte der Lkw-Fahrer bei einer Firma in Leutkirch angetroffen werden. Er wird wegen Verkehrsunfallflucht angezeigt.

Leutkirch

Rollerfahrer kommt ins Krankenhaus

Am Freitag, gegen 19.20 Uhr fuhr ein 50-jähriger VW-Fahrer die Straße Tannhöfe in Fahrtrichtung Allmishofen in Leutkirch. An der Kreuzung missachtet er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Roller-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß wobei sich der 19-jährige Rollerfahrer Verletzungen an Schulter und Knie zuzog. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Kempten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. Am VW entstand ein Sachschaden von ca. 10.000.- Euro, am Roller entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1000,00 Euro.

Bad Waldsee

Einbruch in Haus

Unbekannte Täterschaft verschafft sich in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 01.43 Uhr über die Terrassentüre Zutritt in ein Einfamilienhaus in Bad Waldsee/Atzenreute. Im Wohn- und Essbereich wurden mehrere Schubladen und Schränke durchsucht. Als der Wohnungseigentümer durch laute Geräusche im Erdgeschoss wach wurde und nachschaute, flüchtete der Dieb wieder über die Terrassentüre nach draußen. Es wurde Bargeld in Höhe von ca. 1600.- Euro entwendet. Hinweise zu Tat oder Täter können beim Polizeirevier Weingarten unter der Telefonnummer 0751 803-6666 gegeben werden.

Wangen

Schlägerei vor Argen-Center

Am Freitag gegen 19.17 Uhr kam eine Personengruppe laut grölend auf eine andere Personengruppe vor dem Argen-Center in Wangen zugelaufen. Als sie von dieser Gruppe zur Ruhe ermahnt wurden, fing die 3-köpfige Gruppe plötzlich auf die andere Gruppe einzuschlagen. Nach der Auseinandersetzung flüchteten die 3 Personen in Richtung Argen und über die dortige Fußgängerbrücke. Bei der Gruppe handelte es ich um eine weibliche und zwei männliche Personen, alle ca. 20 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Hinweise zu der Schlägerei und zu den Personen, nimmt das aufnehmende Polizeirevier in Wangen unter 07522 984-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg Polizeiführer vom Dienst Michael Landthaler Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles