Rubrik auswählen
Kreis Sigmaringen

Polizeimeldungen aus Kreis Sigmaringen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 10 von 10
  • (KA) Ettlingen - Nach Rotlichtverstoß einen Verkehrsunfall verursacht

    disq / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 3, Höhe Seehof, in Ettlingen. Hierbei wurde eine 20-jährige Frau verletzt. Ein 66-Jähriger Mann befuhr gegen 06:40 Uhr mit seinem Ford Transit die Bundestraße 3 stadtauswärts in Fahrtrichtung Wattkopftunnel. An der Kreuzung am Seehof, L 561 / Karlsruher Straße, übersah er offenbar das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und stieß mit dem kreuzenden Volkswagen einer Frau zusammen. Der Fahrzeugairbag der Frau l...

    Komplette Meldung lesen
  • Schopfheim: Angebranntes Essen auf dem Herd

    Freiburg (ots) - Die Feuerwehr Schopfheim rückte am Donnerstag, 01.12.2022 gegen 21.00 Uhr wegen eines ausgelösten Rauchmelders in den Erst-Friedrich-Gottschalk-Weg aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr traf auch zeitgleich die Mieterin der Wohnung ein. Wie sich herausstellte, hatte sie ihr Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und die Wohnung verlassen. Außer dem angebrannten Essen entstand kein Sachschaden. Die Wohnung wurde durchgelüftet und war weiterhin bewohnbar. Die Feuerwehr Schopfheim war mit...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Philippsburg - Einbrecher von Zeuge bei Tat überrascht

    highwaystarz / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Unbekannte versuchten offenbar in den frühen Freitagstunden in eine Firma in Huttenheim einzubrechen. Sie wurden hierbei von einem Zeugen bemerkt und flohen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollten Einbrecher gegen 01.30 Uhr in ein Unternehmen in der Straße "Im Schorrenfeld" einsteigen. Hierzu gelangte sie offenbar mit einer Leiter an ein Fenster und schlugen dieses ein. Sie rechneten wohl nicht damit, dass sich ein Mitarbeiter im Objekt befand und brachen ihr Vorhaben ab. Auf der Fl...

    Komplette Meldung lesen
  • Hasel: Auto überschlägt sich - Fahrer bleibt unverletzt

    Kara / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Von Hasel kommend in Richtung Schopfheim befuhr am Freitagmorgen, 02.12.2022 gegen 07.40 Uhr ein 20 Jahre alter Mann mit seinem Audi die B 518. In einer leichten Linkskurve kam er aus nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 20-jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden am Audi kann noch nicht beziffert werden. md/tb Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Thomas Batzel Tel...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - Pfosten umgefahren / Am Donnerstag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen Pfosten in Heidenheim.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich zwischen 15.20 und 16.30 Uhr. Ein unbekannter Autofahrer fuhr auf einen Privatparkplatz in der Schwagestraße. Dabei übersah er einen Pfosten und fuhr ihn um. Der war mittig auf dem Parkplatz angebracht. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weg. Den Schaden schätzt die Polizei auf 800 Euro. Das Polizeirevier Giengen (Telefon 07322/96530) sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben können. Die Polizei mahnt: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, ...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Mietingen - Aufgefahren und verletzt / Nicht aufgepasst hat ein 19-Jähriger am Donnerstag bei Mietingen.

    suriyapong / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 16.15 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem Audi auf der Straße zwischen Laupheim und Baltringen unterwegs. Dass der Renault auf Höhe des Parkplatzes B30 vor ihm gebremst hatte, sah der 19-Jährige zu spät. Er fuhr auf den Renault auf. Dabei lösten die Airbags im Audi aus. Durch die Wucht des Aufprall zog sich der 56-Jährige leichte Verletzungen zu. Auch der Unfallverursacher verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte brachten beide vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden an den nich...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Rauschgifthändler festgenommen

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwochabend (30.11.2022) einen 24 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Die Polizisten kontrollierten den 24-Jährigen gegen 20.15 Uhr im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Schlossplatz und fanden unter anderem einem Joint sowie einen Tabakbeutel mit 14 Verkaufseinheiten Haschisch bei ihm. Zudem entdeckten sie in den dortigen Toilettenanlagen, die der 24-Jährige kurz zuvor verließ, 74 Gramm Haschisch und besch...

    Komplette Meldung lesen
  • Asperg/Ludwigsburg: Zigarettenautomaten aufgebrochen

    AA+W / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen mutmaßlich zwischen dem 22. November und dem 1. Dezember zwei Zigarettenautomaten auf und entwendeten Bargeld aus diesen. Es handelt sich um einen Automaten in der Ruhrstraße in Asperg und einen in der Peter-Eichert-Straße im Ludwigsburger Stadtteil Eglosheim. Beide Aufbrüche wurden am Donnerstag (1. Dezember) festgestellt. Die Unbekannten erlangten aus den Automaten insgesamt einen vierstelligen Bargeldbetrag und verursachten einen Sachschaden von schä...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Südlicher Alb-Donau-Kreis / Illertissen - Telefonbetrüger erbeuten Geld / Am Donnerstag brachten Unbekannte bei Dietenheim Senioren um Erspartes.

    highwaystarz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 8 Uhr rief ein Mann bei einer Seniorin aus einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis an. Der angebliche Polizeibeamte erzählte der Angerufenen von einem Unfall. Dabei sei auch jemand ums Leben gekommen. Um eine Gefängnisstrafe für ihre Tochter abzuwenden, müsse die Frau eine Kaution in fünfstelliger Höhe bezahlen, so der Unbekannte am Telefon. Ihr Mann hob das Geld bei der Bank ab. Der Anrufer lotste ihn zur Geldübergabe auf einen Parkplatz in Illertissen. Gegen 14.30 Uhr übergab der S...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Süßen - Radler fährt in parkendes Auto / Leichte Verletzungen zog sich ein 84-Jährige am Donnerstag in Süßen zu.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr in der Johann-Georg-Fischer-Straße. Ein Auto kam ordnungsgemäß entgegen und der Mann lenkte sein Pedelec zu stark nach rechts. Mit seinem Cube Rad prallte er in das Heck eines parkenden Opel. Bei dem Unfall erlitt der 84-jährige leichte Verletzungen im Gesicht. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Zurück blieb ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb i...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Eislingen - Betrunken Unfall verursacht / Von der Unfallstelle flüchtete am Freitag ein 32-Jähriger bei Eislingen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 1.30 Uhr fuhr der Mann mit seinem Fiat auf der B10 Anschlussstelle Eislingen-Ost. Er geriet mit seinem Auto ins Schleudern. Dabei beschädigte er einen Laster und Leitplanken. Der 32-Jährige entfernte die Kennzeichen von seinem Auto und flüchtete zu Fuß. Die Polizei fahndete nach ihm. In Salach griff ihn eine Polizeistreife auf. Ein Kennzeichen und die Autoschlüssel hatte er noch bei sich. Er roch nach Alkohol. Ein Alkomattest ergab einen Wert deutlich über dem Erlaubten. Eine Blutprobe s...

    Komplette Meldung lesen
  • Weil der Stadt: Unfallflucht im Spitalhof

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, sucht Zeugen, die am Donnerstag zwischen 16.45 Uhr und 19.45 Uhr eine Unfallflucht in einem Innenhof im Bereich der Stuttgarter Straße und der Spitalgasse in Weil der Stadt beobachtet haben. Im sogenannten Spitalhof stieß ein noch unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen abgestellten VW. Die linke Fahrzeugseite wurde hierdurch beschädigt. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus de...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Festnahmen im Grenzgebiet

    Kehl/Offenburg/Achern (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben gestern und heute in den frühen Morgenstunden drei gesuchte Straftäter verhaftet. Ein 40-jähriger Mann aus Bulgarien wurde gestern Nachmittag an der Haltstelle der Tramlinie D in Kehl polizeilich kontrolliert. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Er konnte die Geldstrafe bezahlen und damit 70 Tage Gefängnis abwenden. Etwa zur selben Zeit wurde der Bundespolizei durch die deutsche Bahn eine Person ohne F...

    Komplette Meldung lesen
  • Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

    Aalen (ots) - Crailsheim: Von Fahrbahn abgekommen Am Freitagmorgen gegen 05 Uhr befuhr ein 43-jähriger Opel-Fahrer die Hardtstraße. Hierbei kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Wallhausen: Kollision im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht Ein 57-jähriger Jaguar-Fahrer war am Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr auf der B290 von Wallhausen in Richtung Rot am See unterwegs. Hierbei kam ihm ein ander...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg-Wiehre: Körperliche Übergriffe

    Freiburg (ots) - Freiburg-Wiehre: Am Samstag, 26.11.2022, kam es im Zeitraum von Mitternacht bis 03:00 Uhr in der Günterstalstraße und unweit davon in der Talstraße zu zwei körperlichen Auseinandersetzungen. Zwei Geschädigte begaben sich in der Talstraße zu ihren Fahrrädern und bemerkten auf Höhe eines dortigen Supermarktes eine unbekannte Person, die das Fahrrad eines Geschädigten mit sich schob. Darauf angesprochen, sammelten sich weitere Personen um den unbekannten Täter, die die 19- und 20-jährigen G...

    Komplette Meldung lesen
  • Rems-Murr-Kreis: Unfälle

    Rems-Murr-Kreis: (ots) - Spiegelberg: Wer saß am Steuer des Unfallwagens? Am Freitag kurz nach Mitternacht ereignete sich in der Rietenauer Straße ein Verkehrsunfall. Das Fahrzeug, ein Pkw Citroen C3, fuhr in Richtung Dorfplatz, als es nach rechts von der Straße abkam und gegen eine Mauer prallte. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro. Während der polizeilichen Unfallaufnahme ergaben sich erhebliche Zweifel an der Fahrereigenschaft, wobei unklar ist, ob ein 33-jährige Fahrzeuginsasse, de...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostalbkreis: Farbschmiererei, Unfälle,

    Aalen (ots) - Aalen: Farbschmierereien Unbekannte besprühten in der Einkaufspassage Mercatura in der Weidenfelder Straße die Toilettenwände mit weißer und gelber Farbe, wobei ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe entstand. Die Farbschmierereien wurden am Montagnachmittag gegen 16.40 Uhr bemerkt. Hinweise auf die Täter bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240. Aalen: Unfallflucht Eine 87-Jährige beschädigte am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr beim Einparken ihres BMW einen in der Alten H...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Oberderdingen - Polizei deckt mutmaßlichen Drogenhandel eines 58-jährigen Mannes auf

    Karlsruhe (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Einen Ermittlungserfolg in der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität konnten die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und das Polizeipräsidium Karlsruhe am Mittwochmorgen in Oberderdingen verzeichnen. Ein 58-jähriger Tatverdächtiger wurde im Laufe des Donnerstags auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. In das Visier der Ermittler des Polizeipostens Oberderdingen geriet der Ma...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostalbkreis: Verkehrsunfall

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Ellwangen: Lkw auf A7 umgekippt Am Donnerstagabend, gegen 19:54 Uhr, kam es auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg, zwischen der Anschlussstelle Ellwangen und der Rastanlage Ellwanger Berge Ost, zu einem Verkehrsunfall. Der 54-jähriger Fahrer eines Sattelzuges kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss kippte der Sattelzug nach links um. Der Fahrer konnte leicht verletzt aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Die Bergungsmaßnahmen, bei welchen die Feuerwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Rems-Murr-Kreis: Brand

    engel.ac / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Urbach: Brand eines Einfamilienhauses Am Donnerstagabend, gegen 21:00 Uhr, kam es zunächst auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in der Brunnenstraße in Urbach zu einem Brand. Die 56-jährige Hauseigentümerin hatte dort einen Topf mit Asche abgestellt. Als sie vom Gassi gehen mit dem Hund zurückkehrte, bemerkte sie das Feuer, welches bereits auf die Fassade und den Hauseingang übergegriffen hatte. Durch die Feuerwehren Urbach, Fellbach, Schorndorf und Plüderhausen die mit insgesamt 62 Ein...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 10 von 10

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen