Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrradfahrerin schwer verletzt

peopleimages.com / Adobe Stock

Landkreis Sömmerda (ots) -

Dienstagnachmittag ereignete sich im Landkreis Sömmerda ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzen Person. Die 23-Jährige war mit ihrem E-Bike auf einem Feldweg unterwegs gewesen. Als sie auf die Bundesstraße zwischen Kölleda und Frohndorf auffahren wollte, übersah sie einen herannahenden Motorradfahrer. Die beiden Zweiräder stießen zusammen und die 23-Jährige kam zu Fall. Bei dem Unfall verletzte sie sich schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 56-jährige Motorradfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3.500 Euro. Die Bundesstraße musste kurzzeitig voll gesperrt werden. (SE)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles