Rubrik auswählen
 Heidekreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schwarmstedt: Bargeld gestohlen, Schneverdingen: Brand in einem Wohnhaus, Bad Fallingbostel: Ohne Versicherungsschutz unterwegs, Soltau: Zusammenstoß mit Radfahrer

Heidekreis (ots) -

23.07. / Bargeld gestohlen

Schwarmstedt: Eine unbekannte Täterin hatte bereits am Freitag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr in einem Geschäft in Schwarmstedt eine Kassiererin derart abgelenkt, dass diese nicht bemerkte, dass die Frau ihr dabei Geld aus der Kasse entwendete. Die Unbekannte wollte bei der Kassiererin Geld wechseln und verwickelte sie, nachdem die Kasse geöffnet war, derart in ein Gespräch und lenkte sie ab, dass sie unbemerkt 200 Euro entwenden konnte.

26.07. / Brand in einem Wohnhaus

Schneverdingen: Am Montagmorgen bemerkte eine Anwohnerin Rauch im Wohnbereich einer angrenzenden Wohnung und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. In der Wohnung hatte es aus bislang ungeklärter Ursache zu brennen angefangen. Die Feuerwehr Schneverdingen konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, so dass ein Übergreifen auf weitere Wohnungen verhindert werden konnte. Es entstand ein Schaden von etwa 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

26.07. / Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Bad Fallingbostel: Am Montag kontrollierten Polizeibeamte einen 28-jährigen Fallingbosteler, der kurz nach 17 Uhr mit seinem Audi in der Hermann-Löns-Straße unterwegs war. Der Mann hatte für sein Fahrzeug keinen gültigen Versicherungsschutz. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

26.07. / Zusammenstoß mit Radfahrer

Soltau: Am Montag gegen 13 Uhr kam es in der Celler Straße zu einem Unfall zwischen einem 55-jährigen Autofahrer und einem 14-jährigen Radfahrer. Der Autofahrer befuhr die Celler Straße stadtauswärts und bog kurz hinter der Einmündung zur Carl-Benz Straße auf die gegenüber liegende Straßenseite. Dabei übersah er den stadteinwärts fahrenden Radfahrer. Der 14-jährige Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Sandra Wendt Telefon: 05191/9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis